__Hinweis: Diese Seite verwendet Javascript für dynamische Darstellungen und interaktive Objekte wie Podcast.

Institut für Versicherungswirtschaft

Aktuelles

26.und 27.09.2017:
Insurance Forum 2017

Prof. Dr. Hato Schmeiser moderiert die Veranstaltung im Gottlieb Duttweiler Institut in Rüschlikon. Der Anlass ist der zentrale Branchentreff der Schweizerischen Assekuranz. Informationen zu den Themen und zu den Vortragenden sowie zu den Anmeldungsmodalitäten unter www.insurance-forum.org.

06. bis 09.08.2017
ARIA Annual Meeting 2017

Prof. Dr. Alexander Braun, Prof. Dr. Martin Eling, Florian Klein, Daliana Luca, Prof. Dr. Hato Schmeiser, Dr. Florian Schreiber, Kwangmin Jung und Philipp Schaper stellen auf der Jahrestagung der American Risk and Insurance Association (ARIA) in Toronto aktuelle Forschungsarbeiten des Instituts für Versicherungswirtschaft vor.

05.07.2017:
Swiss Re Africa Executive Dialogue

Im Rahmen des Swiss Re Africa Executive Dialogue hält Prof. Dr. Alexander Braun ein Inhouse-Seminar zum Thema InsurTech.

30.06.2017:
Summer University der Concordia Versicherung
Prof. Dr. Alexander Braun spricht bei der Summer University der Concordia Krankenversicherung zum Thema „Digitalisierung in der Assekuranz“.

24./25.06.2017:
Vorträge an der Frontiers in Service Konferenz in New York City
Die diesjährige Frontiers in Service-Konferenz findet an der Gabelli School of Business der Fordham University in NYC statt. Veselina Milanova, Dr. Matthias Rüfenacht, Niklas Barwitz und Prof. Dr. Peter Maas präsentieren dort ihre neuesten Forschungsarbeiten

22. und 23.06.2017:
Vortrag an der Wharton School
An der diesjährigen Konferenz der Association for Consumer Research (ACR) am Jay H. Baker Retailing Center at The Wharton School, University of Pennsylvania, präsentieren Prof. Dr. Peter Maas und Niklas Barwitz ein neues Forschungsarbeit zum Thema „Value creation in an omnichannel world: Understanding the customer journey“.

21.06.2017:
Forschungsseminar der Mercator School of Management

Prof. Dr. Alexander Braun stellt beim Forschungsseminar der Mercator School of Management (Universität Duisburg-Essen) eine aktuelle Arbeit zur Performance von Fonds für Insurance-Linked Securities vor.

19.06.2017:
Strategiesitzung der Groupe Mutuel
Prof. Dr. Hato Schmeiser hält bei der Groupe Mutuel einen Vortrag zum Thema „Zentrale Herausforderungen in der Krankenversicherung in den nächsten 10 Jahren“.

13.06.2017:
Generalversammlung der Fördergesellschaft
Die diesjährige Generalversammlung der Fördergesellschaft des Instituts für Versicherungswirtschaft findet am 13. Juni im Weiterbildungszentrum der Universität St. Gallen ab 11.15 Uhr statt.

06.06.2017 bis 09.06.2017:
Summer School der Universität Lausanne
Prof. Dr. Alexander Braun und Prof. Dr. Hato Schmeiser unterrichten im Rahmen der "30th International Summer School (2017) of the Swiss Association of Actuaries on Insurance Management: Trends, Challenges and Solutions" an der HEC Lausanne und fungieren zudem als wissenschaftliche Leiter des Programms. 

30.05.2017:
WDA Forum

Prof. Dr. Martin Eling hält auf dem 5. Demographie Dialog des WDA Forum einen Vortrag zum Thema „Altersvorsorge im 21. Jahrhundert“

21.05.2017
Aktueller Beitrag in der Schweiz am Wochenende
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der "Schweiz am Wochenende" zur Entwicklung des Cyber Versicherungsmarkt in der Schweiz.

19.05.2017:
Strategiesitzung der Emmental Versicherung
Prof. Dr. Alexander Braun spricht bei der Strategiesitzung der Emmental Versicherung im Studienzentrum Gerzensee zum Thema „Digitalisierung in der Assekuranz“.

15. und 16.05.2017:
Swiss Risk and Insurance Forum

Prof. Dr. Hato Schmeiser moderiert ein Diskussionsforum und einen Workshop zum Thema "Future of insurance products" im Rahmen des Swiss Risk and Insurance Forum in Rüschlikon (Swiss Re Institute).

11.05.2017:

Aargauische Gebäudeversicherung AGV

Prof. Dr. Hato Schmeiser diskutiert im Rahmen einer Strategiesitzung bei der Aargauischen Gebäudeversicherung aktuelle Geschäftsmodelloptionen und ihre Chancen und Risiken.

11.05.2017:
Aktueller Beitrag auf Reuters

Prof. Dr. Martin Eling äussert sich auf Reuters zur aktuellen Entwicklung der Wertschöpfung im Schweizerischen Bank- und Versicherungssektor.

10. und 11.05.2017:
Digital Insurance Agenda (DIA)
Das I.VW tritt wie im vergangenen Jahr als akademischer Partner der DIA auf. Die Konferenz mit hochkarätigen Teilnehmern aus der Versicherungswirtschaft, der Venture-Capital-Szene und der InsurTech-Landschaft findet am 10. und 11. Mai in Amsterdam statt. Info-Link top 10 trends

07.05.2017:
Aktueller Beitrag in NZZ am Sonntag und 20 Minuten
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in zwei aktuellen Artikeln zur Entwicklung des BVG und der Nullzinspolitik der Notenbanken.

04.05.2017:
BdV Wissenschaftstagung in Berlin

Prof. Dr. Martin Eling hält auf der diesjährigen Wissenschaftstagung des deutschen Bund der Versicherten einen Vortrag unter dem Titel „Digitalisierung und Big Data: Konsequenzen für die private Altersvorsorge“.

03.05.2017:
Seminar bei der Zürcher Kantonalbank

Prof. Dr. Martin Eling spricht im Frühstücksseminar des Swiss Finance Institute zum Thema „Altersvorsorge in einer digitalen Wirtschaft und Gesellschaft“.

03.05.2017:
Future.Talk 1 / 2017:
"The Current InsurTech Landscape: Business Models and Disruptive Potential"
Der erste Future.Talk des Jahres 2017 zum Thema "InsurTech " findet unter der Leitung von Prof. Dr. Alexander Braun im Swiss Re Center for Global Dialogue (Rüschlikon) statt. Info-Link Presentations

26. und 27.04.2017:
Future Digital Finance Forum
Am diesjährigen Future Digital Finance Forum in Helsinki, auf dem sich die führenden skandinavischen FinTechs und InsurTechs mit etablierten Finanzdienstleistungsunternehmen austauschen, hält Prof. Dr. Peter Maas eine Key Note zum Thema „Insurance at risk: Where do we go from here?“ Info-Link

18.04.2017:
Antrittsvorlesung Alexander Braun
Prof. Dr. Alexander Braun hält seine Antrittsvorlesung zum Thema „Alternatives Kapital in der Assekuranz: Fluch oder Segen?“. Im August 2016 wurde ihm die Venia Legendi für Betriebswirtschaftslehre mit besonderer Berücksichtigung des Risikomanagements verliehen.

11.04.2017:
Beitrag im Viewpoint (GAM)

Prof. Dr. Alexander Braun äussert sich in der Q2-Ausgabe des Viewpoint, dem Kundenmagazins des britisch-schweizerischen Asset Managers GAM, zu den Vorteilen von Insurance-Linked Securities als Diversifikationselement in Investment-Portfolios. Info-Link 

29.03.2017:
Hamburger Risikomanagementforum
Prof. Dr. Alexander Braun und Marius Fischer präsentieren die Ergebnisse einer aktuellen Studie zum Thema „Political Risk Insurance“ auf dem Hamburger Risikomanagementforum.

27.3.2017:
Aktueller Beitrag in der Handelszeitung und im St. Galler Tagblatt

Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Online-Ausgabe der Handelszeitung sowie im St. Galler Tagblatt zur Lancierung von Cyber Versicherungen.

24.03.2017:
Aktueller Beitrag in der Handelszeitung

Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Ausgabe der Handelszeitung zur Zukunft der Motorfahrzeugversicherung.

24.03.2017:
START Summit 2017
Prof. Dr. Alexander Braun moderiert beim diesjährigen START Summit in der OLMA Messe einen Fireside Chat zwischen Shai Wininger vom InsurTech-Startup Lemonade und Daniela Maag von der Helvetia Versicherung. Info-Link / Video

22.3.2017:
Auszeichung Geneva Association
Die Geneva Association hat im Rahmen ihres 40jährigen Jubiläums eine Special Issue der Geneva Papers on Risk and Insurance mit acht wichtigen Arbeiten dieses Journals herausgegeben. Drei der acht Arbeiten sind am Institut für Versicherungswirtschaft (I.VW) entstanden. Ausgezeichnet wurden Christian Biener, Martin Eling, Hato Schmeiser, Caroline Siegel, Tina Störmer sowie Joël Wagner.

21.03.2017:
Symposium LSE Political Risk and Investment Society (PRIS)
Im Rahmen des Symposiums „Risks from a European Perspective: A Comprehensive Approach“ an der London School of Economics nimmt Prof. Dr. Alexander Braun an einer Podiumsdiskussion zu politischen und ökonomischen Risiken in Europa teil.

19.03.2017:
Aktueller Beitrag in der Sonntags-Zeitung

Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Ausgabe der Sonntags-Zeitung zum Thema selbstfahrende Fahrzeuge und der Zukunft der Motorfahrzeugversicherung.

16.03.2017:
Vortrag bei der SUVA
Prof. Dr. Peter Maas hält im Rahmen des Care Review der SUVA einen Vortrag zum Thema "Tradition vs Transformation: Wie Digitalisierung die Assekuranz verändert".

15. und 16.03.2017:
Jahrestagung Deutscher Verein für Versicherungswissenschaft
Prof. Dr. Alexander Braun, Prof. Dr. Hato Schmeiser, Dr. Florian Schreiber, Marius Fischer, Daliana Luca, Lukas Reichel und Philipp Schaper stellen aktuelle Arbeiten aus den Forschungsaktivitäten des I.VW im Rahmen der Jahrestagung des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft in Berlin vor.

03.03.2017:
Aktueller Beitrag im Schweizer Radio SRF

Prof. Dr. Martin Eling äussert sich im „Echo der Zeit“ zur aktuellen Lage der Lebensversicherer vor dem Hintergrund der Altersvorsorgereform 2020.

28.02.2016:
Live-Interview bei 10 vor 10

Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der Nachrichtensendung 10 vor 10 zur aktuellen Reformdebatte Altersvorsorge 2020.

27.02.2017:
Medienmitteilung zur Altersvorsorge 2020
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich im Rahmen einer Medienmitteilung zur aktuellen Reformdebatte Altersvorsorge 2020. Diese wird in diversen Schweizer Medien (NZZ etc.) aufgegriffen. Info-Link

27.02.2017:
Gastvortrag Severin Moser
Severin Moser, CEO der Allianz, hält im Rahmen des HSG Diplomprogramms Insurance Management einen Vortrag zu den aktuellen strategischen Herausforderungen in der Assekuranz.

26.02.2017:
Erfolgreicher Start des HSG Diplomprogramms Insurance Management
Das HSG Diplomprogramm Insurance Management startet in die zwölfte Durchführung, dieses Jahr mit 26 Teilnehmern aus 16 Gesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

20.02.17:
Video-Interview im HSG Focus
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der aktuellen HSG-Focus-Ausgabe zu „Im Alter“ zu Vorsorgereform Altersvorsorge 2020.

19.02.2017:
Winter AMA-Konferenz 2017
Veselina Milanova und Dr. Florian Schreiber stellen aktuelle Forschungsarbeiten des I.VW im Rahmen der Winter AMA-Konferenz in den USA vor.

15.02.2017:
Digitales Monitoring

Prof. Dr. Hato Schmeiser äussert sich in einem aktuellen Beitrag in der Zeitschrift "Konsumentenstimme" zum Thema "Chancen und Risiken des digitalen Monitorings im Krankenversicherungssektor". Info-Link

15.02.2017:
Aktueller Beitrag im Radiotelevisione Svizzera
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich im italienischsprachigen Ableger des Schweizer Radio SRF zur aktuellen Diskussion um eine Lockerung der Anlagevorschriften für Pensionskassen.

15.02.2017:
Digitales Monitoring
Prof. Dr. Hato Schmeiser äussert sich in einem aktuellen Beitrag in der Zeitschrift "Konsumentenstimme" zum Thema "Chancen und Risiken des digitalen Monitorings im Krankenversicherungssektor".

07.02.2017:
InsuranceCom CE 2017 in Rüschlikon
Unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Maas wird die diesjährige InsuranceCom CE Management-Konferenz, das Thema „Assekuranz 2027 – Zwischen Tradition und Transformation: Die Neuerfindung der Märkte mit Versicherung“ fokussieren. Programm

03.02.2017:
Aktueller Beitrag in 10 vor 10
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Sendung zur Entwicklung des Hypothekenmarkt in der Schweiz.

01.02.2017:
Workshop „Innovation in der Assekuranz: Evolution oder Disruption?“
Prof. Dr. Walter Ackermann, Prof. Dr. Alexander Braun und Prof. Dr. Martin Eling richten im Impact Hub Colab in Zürich einen Workshop zum Thema „Innovation in der Assekuranz“ aus. Eingeladen wurden Vertreter aller teilnehmenden Gesellschaften am „Innovationspreis 2016“.

30.01.2017:
Webinar für die britische IFOA Working Party

Prof. Dr. Martin Eling führt ein Webinar mit der Arbeitsgruppe Cyber Risiken der britischen Aktuarvereinigung (Institute and Faculty of Actuaries) durch.

25.01.2017:
Vortrag beim AA-Partners Life Settlement Roundtable
Prof. Dr. Alexander Braun hält im Rahmen des Life Settlement Roundtables der Züricher Consulting Firma AA-Partners einen Vortrag zum Thema "Securitization of Life Settlements".

23.01.2017:
Vortrag bei der Finanzmarktaufsicht (FMA) Liechtenstein

Prof. Dr. Alexander Braun hält bei der Finanzmarktaufsicht (FMA) Liechtenstein in Vaduz ein Referat zum Thema Life Settlements. 

23.01.2017:
Vortrag im Rückversicherungsforum des SVV

Prof. Dr. Martin Eling spricht im Rückversicherungsforum des SVV zum Thema Cyber Risk.

15.01.2017:
Beitrag im Blick am Sonntag

Prof. Dr. Martin Eling äussert sich im Blick am Sonntag zum Thema Cyber Versicherung.

04.01.2017:
WRIA Jahrestagung 2017

Dr. Florian Schreiber, Daniela Laas, Matthias Rüfenacht, Philipp Schaper und Lukas Reichel stellen aktuelle Arbeiten aus den Forschungsaktivitäten des I.VW im Rahmen der WRIA-Jahrestagung in den USA vor.  

04.01.2017:
Dorfman Award 2017

Lukas Reichel erhält den Dorfman Award 2016 an der Western Risk & Insurance Association (WRIA). Der Dorfman Award zeichnet das beste PhD Paper auf der Jahrestagung der WRIA aus. 

23.12.2016:
Interview in "PROJECT M"
In einem Beitrag für die Zeitschrift "PROJECT M" äussert sich Prof. Dr. Hato Schmeiser zur Entwicklung der Schweizer Wirtschaft und Währung und vergleicht die aktuellen Zahlen mit früheren Einschätzungen.

16.12.2016:
Webinar zur neuen Studie Cyber Risk

Martin Eling führt zur neuen Studie "Ten Key Questions on Cyber Risk and Cyber Risk Insurance" ein Webinar durch. Die Studie wurde in Zusammenarbeit mit der Geneva Association erstellt. Study

10.12.2016:
Beitrag in der Basler Zeitung
Prof. Dr. Alexander Braun äussert sich in der Basler Zeitung zu den Auswirkungen des Klimawandels auf die Assekuranz.

08.12.2016:
Neue Studie zum Thema Cyber Risk

Martin Eling und Werner Schnell haben in Zusammenarbeit mit der Geneva Association eine neue Studie zum Thema "Ten Key Questions on Cyber Risk and Cyber Risk Insurance" erstellt. Press Release, Study, Management Summary, Video

07.12.2016:
Pressebericht zum I.VW Future.Talk in Berlin
Das Versicherungsjournal berichtet ausführlich über den Future.Talk 6/2016, der im Start-up-Umfeld in Berlin stattfand und auf dem die neueste Studie zum Thema „Customer Journey“ präsentiert wurde. Info-Link

05.12.2016:
Gastvorlesung von Plenum Investments

Dr. Rainer Grünig, CEO des ILS-Spezialisten Plenum Investments, ist zum dritten Mal zu Gast in der MBF-Vorlesung „Insurance-Linked Securities“ von Prof. Dr. Alexander Braun.

01.12.2016:
Vortrag Helvetia Versicherung
Prof. Dr. Hato Schmeiser hält bei der Helvetia Versicherung in St. Gallen einen Vortrag zum Thema „Veränderte Kundenansprüche und digitales Monitoring – Neue Herausforderungen für die Assekuranz“.

30.11.2016:
Vortrag CRO Forum
Prof. Dr. Martin Eling hält auf der CRO Assembly des CRO Forum einen Vortrag zum Thema Cyber Risk.

29.11.2016:
Swiss Life Paris

Im Rahmen eines CFO/CRO-Workshops der Swiss Life Frankreich hält Prof. Dr. Hato Schmeiser in Paris einen Vortrag zum Thema "Current Challenges in the Life Insurance Sector“.

29.11.2016:
European Life Settlement Association (ELSA) Autumn Symposium
Jiahua Xu stellt auf dem ELSA Symposium in Dublin aktuelle Forschungsergebnisse zum Medical Underwriting in der Life-Settlement-Branche vor. Info-Link

24.-25.11.2016:
Versicherungswissenschaftliches Symposium an der Universität Graz
Im Rahmen des Symposiums hält Prof. Dr. Peter Maas eine Key Note zum Thema „Digitale Transformation der Versicherungswirtschaft: Chancen und Gefahren in turbulenten Zeiten“.

23.11.2016:
Insurance Forum 2016
Das I.VW wird am Insurance Form 2016 im Gottlieb Duttweiler Institut in Rüschlikon durch Prof. Dr. Hato Schmeiser (Moderation) und Prof. Dr. Alexander Braun (Referat/Workshop) vertreten. Die Veranstaltung ist der zentrale Branchentreff der Schweizerischen Assekuranz. Informationen zu den Themen und zu den Vortragenden sowie zu den Anmeldungsmodalitäten unter www.insurance-forum.org.

17.11.2016:
12th Annual Liability Regimes Conference

Dr. Christian Biener nimmt an einer Paneldiskussion zum Thema "Cyber Accumulation Risk" im Rahmen der diesjährigen Annual Liability Regimes Conference der Geneva Association in München teil.  

15.11.2016:
Veranstaltung zu Cyber Risiken

Im Auftrag des Brokerhaus Kessler & Co. hält Prof. Dr. Martin Eling einen Vortrag zur zunehmenden Internet-Abhängigkeit und dessen globale Auswirkungen.

15.11.2016:
Beitrag in der Schweizer Versicherung

Prof. Dr. Hato Schmeiser äussert sich in einem aktuellen Beitrag in der Schweizer Versicherung zum Thema „Zukunft der Industrieversicherung“.

15.11.2016:
Interview zur Altersvorsorge 2020 in der Bilanz

Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der aktuellen Ausgabe der Bilanz zur Altersvorsorge-Reform 2020.

10.11.2016:
Vortrag World Demographic & Ageing Forum

Prof. Dr. Walter Ackermann sprach anlässlich einer ‚Philosophischen Sprechstunde’ des WDA Forums in St. Gallen über aktuelle und künftige Entwicklungen der schweizerischen Altersvorsorge. Info-Link

08.11.2016:
Podiums-Diskussion zur Altersvorsorge 2020

Prof. Dr. Martin Eling nimmt an einer Podiums-Diskussion zur Altersvorsorge-Reform 2020 in Solothurn teil.

07.11.2016:
SRRI-Fonds

Aktuelles Interview mit Prof. Dr. Hato Schmeiser zum Thema „Synthetic Risk and Reward Indicator-basierte Fonds als Alternative für Garantielösungen?“ Info-Link

06.11.2016:
Beitrag im Deutschland-Radio

Prof. Dr. Martin Eling äussert sich im Deutschland-Radio zur Renten-Reformdebatte in Deutschland und der Schweiz.

04.11.2016:
Executive Education Generali Schweiz

Im Rahmen des Executive Education Angebots des I.VW begleitet Prof. Dr. Hato Schmeiser ein Inhouse-Seminar der Generali Schweiz zum Thema "Trends im Geschäftsmodell des Versicherers und Konsequenzen für Generalagenten".

04.11.2016:
Aktueller Beitrag in der FAZ

Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zur aktuellen Situation der deutschen Lebensversicherer.

04.11.2016:
Beitrag aus swissinfo.ch

Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Ausgabe von swissinfo zur Frage eines Pooling von Terrorrisiken in der Schweiz.

03.11.2016:
Kommentar NZZ

Prof. Dr. Alexander Braun äussert sich in der NZZ-Beilage „Digital Business“ zu den Herausforderungen für die Assekuranz durch InsuranceTech-Startups. Info-Link

01.11.2016:
Aktueller Beitrag im Schweizer Radio SRF
Prof. Dr. Alexander Braun äussert sich in der Sendung „Echo der Zeit“ im Schweizer Radio SRF zum Einsatz von Katastrophenanleihen als Absicherung gegen die Folgen des Klimawandels. Info-Link

31.10.2016:
Aktueller Beitrag in der Börsen-Zeitung

Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der aktuellen Ausgabe des "Rules & Regulations Newsletters" der Börsen-Zeitung zur den Harmonisierungsbemühungen in der Versicherungsregulierung.

29.10.2016:
Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Finanzwirtschaft (DGF)

Werner Schnell stellt auf der 23. Jahrestagung der DGF einen Beitrag zum Thema Cyber Risk und Regulierung vor.

29.10.2016:
Kommentar Finanzen und Wirtschaft

Prof. Dr. Alexander Braun äussert in der Zeitschrift „Finanzen und Wirtschaft“ zum Einfluss von Insurance-Linked Securities auf das Preisgefüge in der Rückversicherung. Info-Link

26.10.2016:
SRRI-Fonds und Lock-in-Effekt

Aktuelles Interview mit Prof. Dr. Hato Schmeiser zum Thema „Synthetic Risk and Reward Indicator-basierte Fonds and Lock-in-Effekt“. Info-Link

25.10.2016:
Aktueller Videobeitrag

Prof. Dr. Martin Eling kommentiert in einem aktuellen Videobeitrag die Altersvorsorge-Reform 2020. HSG-Newsroom oder Youtube

27.10.2016:
Vorsorge 2020 -  Zeit zum Handeln
 
Prof. Dr. Walter Ackermann hielt bei der Privatbank Lienhardt & Partner einen Vortrag zur Zukunft der Altersvorsorge in der Schweiz. Seine Hauptaussagen: Der Reformbedarf unterschätzt; die aktuellen Strukturen passen nicht mehr zu den Prämissen einer digitalen Wirtschaft.
Info-Link

27.10.2016:
SVV Tag der Versicherungswirtschaft
Prof. Dr. Alexander Braun hält am Tag der Versicherungswirtschaft des Schweizerischen Versicherungsverbandes (SVV) ein Referat zum Thema „Der Klimawandel und seine Folgen: Insurance-Linked Securities (ILS) als innovative Lösung zur Deckung von Katastrophenschäden“.

18.10.2016:
EIOPA Konferenz in Frankfurt

Prof. Dr. Martin Eling nimmt an einem Panel zu Regulierungsfragen auf der EIOPA Konferenz in Frankfurt teil.  

07.10.2016:
Alumnitreffen Stuttgart

Prof. Dr. Hato Schmeiser hält im Rahmen des Alumnitreffens des HSG-Diplomkurses „Insurance Management 2009 / 2010“ bei Mercedes-Benz in Stuttgart einen Vortrag zum Thema „Digitales Monitoring: Chancen und Risiken für die Assekuranz“.

03.-04.10.2016:
InsuranceCom CEE in Wien
Unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Maas findet Anfang Oktober die InsuranceCom CEE Management Conference zum Thema „Insurance Industry CEE 2020 – Digital Empowerment and New Insurance Value Propositions“ statt.

28.-30.09.2016:
EMBA-FSI Final Module & Graduation in Barcelona
Am 30. September 2016 verleihen Prof. Dr. Kurt Verweire und Prof. Dr. Peter Maas im Rahmen eines Abschluss- und Graduation-Moduls des EMBA-FSI feierlich die Urkunden für die laufende 9. Edition. Anfang November 2016 startet bereits die nächste Edition in Gent / Belgien.

26.09.2016:
BVZL / ELSA International Life Settlement Conference
Prof. Dr. Alexander Braun hält im Rahmen der BVZL / ELSA International Life Settlement Conference in München ein Referat zum Thema "Medical Underwriting in the Life Settlement Markets: New Empirical Evidence".

25.09.2016:
Beitrag in der Sonntags-Zeitung
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der Sonntagszeitung zum Einfluss der Digitalisierung auf die Versicherungswirtschaft.

22.09.2016:
MBA Universität Leipzig

Im Rahmen des MBA Weiterbildungsprogramms der Universität Leipzig begleitet Prof. Dr. Hato Schmeiser die Module Lebensversicherung, Performancemessung und Geschäftsbereichssteuerung.

21.09.2016:
Beitrag in TV-Ostschweiz
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in TV-Ostschweiz zur Entwicklung der Krankenkassenprämien in der Schweiz.

18. bis 21.09.2016:
Jahrestagung European Group of Risk and Insurance Economists (EGRIE)
Prof. Dr. Alexander Braun, Daliana Luca, Lukas Reichel, Prof. Dr. Hato Schmeiser und Florian Schreiber stellen aktuelle Forschungsarbeiten des Instituts für Versicherungswirtschaft vor.

12.09.2016:
HSG Startwoche
Prof. Dr. Alexander Braun referiert im Rahmen der HSG-Startwoche zum Thema „Megatrends und deren Bedeutung für die Altersvorsorge in der Schweiz“. Zudem gehört er zusammen mit Susanne Giger (SRF), Philipp Gmür (CEO Helvetia Schweiz), Dr. Martin Huser (Universitätsrat) und Daniela Keller (Vimentis) der Startwochen-Jury an. Info-Link

09.09.2016:
Aktueller Beitrag auf Bloomberg
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich auf Bloomberg zur aktuellen Situation der Pensionskassen und der Reformdebatte Vorsorge 2020 in der Schweiz.

07.09.2016:
Swiss Re Corporate Strategy Days
Zusammen mit Dr. Stephan Schreckenberg (Swiss Re) präsentiert Prof. Dr. Alexander Braun aktuelle Ergebnisse aus der laufenden InsuranceTech-Studie des I.VW.

22.08.2016:
Podium St.Galler Tagblatt

Prof. Dr. Martin Eling nimmt an einem Panel zur Altersvorsorge-Reform 2020 in St. Gallen teil. 

22.08.2016:
InsuranceTech-Workshop
Im Auftrag des Brokerhauses Kessler und Co führt Prof. Dr. Alexander Braun einen Workshop zu InsuranceTech und Digitalisierung durch.

08. bis 10.08.2016:
ARIA Annual Meeting 2016
Semir Ben Ammar, Dr. Christian Biener, Prof. Dr. Alexander Braun, Prof. Dr. Martin Eling, Ruo Jia, Werner Schnell und Jan Hendrik Wirfs stellen auf der Jahrestagung der American Risk and Insurance Association (ARIA) in Boston aktuelle Forschungsarbeiten des Instituts für Versicherungswirtschaft vor.

10.08.2016:
Auszeichnung durch die American Risk and Insurance Association
Bereits zum zweiten mal geht der renommierte Les B. Strickler Innovation in Instruction Award an das I.VW, dieses mal für die App „Optimal Insurance Demand for Students“, welche die Bachelor- und Mastervorlesungen von Prof. Martin Eling interaktiv begleitet. Info-Link 

26.07.2016:
Aktueller Beitrag im Schweizer Radio SRF
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich im Schweizer Radio SRF zur Umverteilung in der beruflichen Vorsorge und der Reformagenda Vorsorge 2020.

13.07.2016:
Publikation neue Studie „Gesundheit 2020+“
Die Publikation der neuen Studie zu aktuellen strategischen Herausforderungen und Handlungsfeldern in der sozialen Krankenversicherung wird in diversen Schweizer Medien (NZZ etc.) aufgegriffen. Info-Link

21.06.2016:
Symposium Big Data und Digitalisierung
Prof. Dr. Martin Eling hält an der Universität Münster im Rahmen des Symposiums Big Data und Digitalisierung einen Vortrag unter dem Titel: "Digitalisierung und Cyber Risk: Offene Forschungsfragen aus ökonomischer Sicht".

10.06.2016:
Diplomverleihung der 10. Durchfühung
In seiner neuen Funktion als Academic Director des HSG-Diplomprogramms Insurance Management überreicht Prof. Dr. Martin Eling am Freitag, 5. Juni 2016 den Absolventinnen und Absolventen der zehnten Durchführung das Weiterbildungsdiplom der Universität St. Gallen.

08.06.2016:
Beitrag in Insurance & Innovation 2016

Ein Beitrag von Prof. Dr. Alexander Braun über ILS und Solvency II erscheint in der neuesten Ausgabe des Buches Insurance & Innovation vom Verlag Versicherungswirtschaft.

07.06.2016:
Referat auf der Tagung Arbeitskreis Automobilzulieferer (Funk RMCE)
Prof. Dr. Alexander Braun hält auf der Tagung „Arbeitskreis Automobilzulieferer“ der Funk RMCE ein Referat zum Thema „Politische Risiken: Eine zunehmende Herausforderung an das Risikomanagement international tätiger Unternehmen“.

07.06.2016:
2. ICMI-Konferenz in Paris
Gemeinsam mit Prof. Ilaria della Pozza, Ph.D von der IPAG Business School veranstaltet Prof. Dr. Peter Maas die zweite "International Conference for Marketing in the Insurance Industry" in Paris. Interessenten finden weitere Informationen und den Call for papers unter http://icmi2016.sciencesconf.org/

06.06.2016:
Aktueller Beitrag in 10 vor 10
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der Nachrichtensendung 10 vor 10 des Schweizer Fernsehen zur neuen Katastrophenanleihe für operationelle Risiken der Credit Suisse.

02.06.2016:
Swiss Life
Im Rahmen des CFO/CRO-Workshops der Swiss Life hält Prof. Dr. Hato Schmeiser in Zürich einen Vortrag zum Thema "Die Zukunft der Lebensversicherung in der Mittel- und Langfristperspektive".

01.06.2016:
DVfVW Nachwuchsförderungsprogramm Universität Köln
Das erste Netzwerkseminar des DVfVW für Nachwuchswissenschaftler steht unter dem Titel "Digitalisierung in der Versicherungsbranche" und wird von Prof. Dr. Hartmut Nickel-Waninger, Vorstandsmitglied, Gothaer Allgemeine Versicherung und Prof. Dr. Hato Schmeiser geleitet. Zeitrahmen: 14.30 bis 17.30; Ort: Universität Köln.

01.06.2016
PensExpert Newsletter
In der neuesten Ausgabe beantwortet Prof. Dr. Walter Ackermann 10 Fragen zur Nachhaltigkeit und den notwendigen Reformen in der Altersvorsorge der Schweiz.

31.05.2016:
„Kaminfeuer-Gespräch des SVV“
Im Rahmen eines Treffens von Verwaltungsräten und CEO’s von Schweizer Versicherungsunternehmen in Zürich referierte Prof. Dr. Walter Ackermann zum Thema ‚Zukunft der Altersvorsorge – Auswirkungen auf die Lebensversicherung‘.

31.05.2016:
14th International Research Conference in Service Management

Auf der traditionell in La Londe les Maures stattfindenden Service-Konferenz präsentierten Niklas Barwitz und Prof. Dr. Peter Maas neueste Forschungserkenntnisse im Bereich „Customer Journey in an omnichannel world“. Info-Link

30.05.2016:
Parlamentarieranlass in Bern
Anlässlich eines Treffens von eidgenössischen Parlamentarierinnen und Parlamentariern mit dem Schweizerischen Versicherungsverband (SVV) referiert Dr. Christian Biener zum Thema “Cyber Risk".

28.05.2016:
Aktueller Beitrag in der Tagesschau

Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der Tagesschau zur Idee einer Rentenaltererhöhung und die finanzielle Nachhaltigkeit der AHV.

25.05.2016:
8th International Insurance Conference
Auf der 8. Internationalen Insurance Europe Konferenz zum Thema „Serving our customers in tomorrow’s world“ in Dublin hielt Prof. Dr. Peter Maas eine Key Note mit dem Titel „The consumers’ view of consumer protection - Results of an empirical study”. Info-Link

24.05. und 07.06.2016:
Vortrag "Risikokontrollierte Vermögensverwaltung"
Prof. Dr. Hato Schmeiser stellt die neue I.VW-Studie mit dem Titel "Risikokontrollierte Vermögensverwaltung auf Basis des Synthetischen Risiko Rendite Indikators" in Düsseldorf und Kronenberg vor.

21.05.2016:
Aktueller Beitrag im Schweizer Radio SRF
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der Sendung Rendez-vous zur dritten Säule der Altersvorsorge und der Reformagenda 2020.

16./17.05.2016:
Gastprofessor Randy Dumm
Randy Dumm, Ph.D., Professor in Risk Management & Insurance und Associate Director des Center for Insurance Research an der Florida State University ist im Rahmen eines Forschungsaufenthalts Gast am I.VW.  

29.04.2016:
Aktueller Beitrag im Beobachter
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Beobachters zum Thema Versicherung der Zukunft.

26./28.04.2016 und 02.05.2016:
Vortrag "Risikokontrollierte Vermögensverwaltung"
Prof. Dr. Hato Schmeiser stellt die neue I.VW-Studie mit dem Titel "Risikokontrollierte Vermögensverwaltung auf Basis des Synthetischen Risiko Rendite Indikators" in Stuttgart (26.04., Mercedes-Benz Arena), München (Hilton Airport) und Hamburg (Grand Elysee) vor.

25.04.2016:
I.VW-Studie zur Risikokontrollierten Vermögensverwaltung
Im Auftrag der AXA LebensversicherungsAG und FIL Investment Services GmbH haben Marius Fischer und Prof. Dr. Hato Schmeiser eine Studie mit dem Titel "Risikokontrollierte Vermögensverwaltung auf Basis des Synthetischen Risiko Rendite Indikators" erstellt. Info-Link

22.04.2016:
Artikel Versicherungswirtschaft
Prof. Dr. Alexander Braun, Marius Fischer und Prof. Dr. Hato Schmeiser haben einen Beitrag mit dem Titel "Garantiezins nach Risiko-Bereitschaft" in der Zeitschrift Versicherungswirtschaft veröffentlicht. Info-Link

21.04.2016:
Pekka Puustinen hält Gastvortrag an der HSG
Im Rahmen der MSC-Master-Veranstaltung "Customer Value in Financial Services and Insurance" hält Dr. Pekka Puustinen, Senior Vice President bei Ilmarinen, Mutual Pension Insurance (Finnland) ab 8.30 Uhr einen Gastvortrag zum Thema "New ways of customer value creation in financial services".

20./21.04.2016:
DIA Barcelona - Fintech Innovation in Insurance 
Das investierte Kapitel in InsurTechs hat sich letztes Jahr vervielfacht. Um das disruptive Potenzial dieser Geschäftsmodelle vor Ort mitzuerleben, nimmt das I.VW an der DIA Barcelona teil. An der weltweit ersten Konferenz treffen Führungskräfte der Versicherungsbranche auf über 50 ausgewählte InsurTechs. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.diabarcelona.com.

19.04.2016:
Podiumsdiskussion SZ-Kapitalanlagetag
Prof. Dr. Martin Eling nimmt an einer Podiumsdiskussion auf dem Kapitalanlagetag der Süddeutschen Zeitung in München teil. Kernpunkte seiner Statements erscheinen in der Juni-Ausgabe der Versicherungswirtschaft.

14./20.04.2016:
Future.Talk 3 und 4: "Run-off 2016: Status quo und zukünftige Bedeutung von Run-off im deutschsprachigen Versicherungsmarkt"
Der Future.Talk in Zürich und Köln zeigt neben der Vorstellung neuer Studienresultate die Perspektive eines Spezialversicherers für Run-off, eines Brokers, der Finanzmarktaufsicht sowie verschiedener Versicherer auf. Der Future.Talk stellt die Fortsetzung der ersten Studie zum Thema "Run-off" aus dem Jahr 2013 dar. Info-Link

12.04.2016:
Neue Studie "Cyber Risk: Too Big to Insure?"
Die Publikation der neuen Studie zu Cyber Risiken wird in diversen Schweizer Medien (Schweizer Radio DRS, Tagesanzeiger etc.) aufgegriffen. Info-Link

12.04.2016:
Generalagenten-Tagung in Bern 
Im Rahmen der Jahrestagung des Schweizerischen Verband der Versicherungs-Generalagenten SVVG hielt Prof. Dr. Hato Schmeiser einen Vortrag zum Thema "Der Generalagent von morgen – Herausforderungen und Wege".

12.04.2016:
Future.Talk 2 / 2016: "Cyber Risk: Too Big to Insure?"
Der zweite Future.Talk des Jahres findet im Swiss Re Center for Global Dialog statt um beschäftigt sich mit dem Thema "Cyber Risk". Dabei wird Prof. Dr. Martin Eling eine neue Studie des I.VW vorstellen. Info-Link

08.04.2016: 
19. SGF Konferenz in Zürich 
Prof. Dr. Alexander Braun stellt eine aktuelle Forschungsarbeit zum Thema "Consumption-Based Asset Pricing in Insurance Markets" auf der Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Finanzmarktforschung (SGF) in Zürich vor.

07.04.2016:
Aktueller Beitrag SRF
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich im Schweizer Radio SRF in der Sendung Rendevouz zum Thema "Cyber Risiko und Cyber Versicherung".

29.03.2016:
Future.Talk 1 / 2016: "Zukunft der Lebensversicherung"
Unter der Leitung von Prof. Dr. Hato Schmeiser findet der erste Future.Talk des Jahres 2016 bei SCOR Switzerland in Zürich statt. Auf Basis einer neuen I.VW-Studie werden Fragen rund um den Themenbereich "Innovationen in der Lebensversicherung" diskutiert. Es werden 200 Teilnehmer aus und um die Assekuranz erwartet. Info-Link

21.3.2106
Vortrag PAX in Luzern
Prof. Dr. Hato Schmeiser hält auf Einladung der PAX in Luzern einen Vortrag zum Thema "Die Zukunft des Geschäftsmodells Lebensversicherung". 

21. bis 23.03.2016:
GIKA-Konferenz in Valencia
An der diesjährigen Global Innovation and Knowledge Academy (GIKA) in Valencia werden Prof. Dr. Peter Maas, Veselina Milanova und Niklas Barwitz verschiedene Forschungsarbeiten zu den Themen "Sharing Economy" und "Customer Journey" vorstellen.

17.03.2016:
FIDLEG spezial an der Universität Zürich
Im Rahmen des Seminars "FIDLEG spezial" des Europa-Instituts an der Universität Zürich hält Prof. Dr. Peter Maas einen Vortrag zum Thema "Wollen Kunden geschützt werden?".

17.03.2016:
Spencer L. Kimball Award

Martin Eling und David Pankoke erhalten für die Arbeit "Basis Risk, Procyclicality, and Systemic Risk in the Solvency II Equity Risk Module" den Spencer L. Kimball Award der National Association of Insurance Commissioners. Der Award zeichnet den besten Artikel eines Jahrgangs im Journal of Insurance Regulation aus.

11.03.2016:
Jahrestagung Deutscher Verein für Versicherungswissenschaft
Prof. Dr. Alexander Braun, Dr. Florian Schreiber, Semir Ben Ammar, Ruo Jia, Daniela Laas, Daliana Luca, Carolina Orozco-Garcia, Philipp Schaper und Jan Hendrik Wirfs stellen aktuelle Arbeiten aus den Forschungsaktivitäten des I.VW im Rahmen der Jahrestagung des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft in Wien vor.

10.03.2016:
Aktueller Beitrag in Versicherungswirtschaft heute
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Ausgabe von Versicherungswirtschaft heute zur Unsicherheit in der Modellierung und dem Pricing von Cyber Risiken. Info-Link

09.03.2016
SRF Beitrag
In der Sendung "Rundschau - Das Politmagazin" äussert sich Prof. Dr. Hato Schmeiser zum Thema des Verkaufs der Valser Therme.

07.03.2016:
Habilitationsvortrag von Prof. Dr. Alexander Braun

In seinem Habilitationsvortrag an der School of Management der HSG beleuchtet Prof. Dr. Alexander Braun die Risikolebensversicherung aus Verbrauchersicht.

01.03.2016:
Öffentliche Vorlesung an der HSG
Prof. Dr. Martin Eling hält an der Universität St. Gallen eine öffentliche Vorlesung zur Frage "Generationenvertrag und Generationengerechtigkeit".

26.02.2016:
AMA Winter Conference in Las Vegas
Prof. Dr. Peter Maas und Matthias Rüfenacht präsentieren auf der Winterkonferenz der American Marketing Association ein aktuelles Forschungspaper zum Thema: "How does power distance belief affect consumers' response to DIY offerings?".

22.02.2016:
Gastvortrag Philippe Egger
Philippe Egger, Vizepräsident des Verwaltungsrats der FINMA, hält im Rahmen des HSG Diplomprogramms Insurance Management einen Vortrag zu den aktuellen strategischen Herausforderungen in der Assekuranz.

21.02.2016:
Erfolgreicher Start des HSG Diplomprogramms Insurance Management
Das HSG Diplomprogramm Insurance Management startet in die elfte Durchführung, dieses Jahr mit 28 Teilnehmern aus 18 Gesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

11.02.2016:
Research Seminar Universität Lyon
Prof. Dr. Hato Schmeiser stellt im Rahmen eines Research Seminars der Universität Lyon eine aktuelle Forschungsarbeit zum Thema "Is Fair Pricing Possible? An Analysis of Life Insurance Portfolios" vor.

04.02.2016:
Gastvortrag Universität Mannheim
Prof. Dr. Hato Schmeiser hält auf Einladung von Prof. Dr. Peter Albrecht (Universität Mannheim) im Rahmen der 40. Mannheimer Versicherungswissenschaftlichen Jahrestagung einen Vortrag zum Thema "Solvency II: Anmerkungen aus ökonomischer Sicht".

04.02.2016:
InsuranceCom CE in Rüschlikon
Auch im Jubiläumsjahr des zehnjährigen Bestehens des Management-Kongresses leitet Prof. Dr. Peter Maas die InsuranceCom CE im Swiss Re Center for Global Dialogue in Rüschlikon, die diesmal unter dem Titel "Assekuranz 2020 - Das Versicherungsgeschäft der Zukunft. Digital." steht.

02.02.2016:
Insurance Europe ExCo-Meeting in Brüssel
Pascal Bühler und Veselina Milanova präsentieren die Ergebnisse der neuen I.VW-Studie "Konsumentenschutz aus Kundensicht" vor dem Executive Committee von Insurance Europe in Brüssel.

02.02.2016:
Präsentation Studie: Konsumentenschutz aus Kundensicht - bei Insurance Europe
Auf Einladung des Europäischen Dachverbands Insurance Europe präsentierten Pascal Bühler und Veselina Milanova die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen der Studie: Konsumentenschutz aus Kundensicht. Ausgehend von einer erstmaligen umfassenden Analyse verschiedener Konsumentenauffassungen wurden Vorschläge ausgearbeitet, welche als Basis für eine effektive und für die Industrie effizient umsetzbaren Regulierung im Bereich des Konsumentenschutzes dienen sollen.

25.01.2016:
Vortrag vor den DACH-Verbänden
Prof. Dr. Peter Maas präsentiert die Ergebnisse der aktuellen I.VW-Studie "Konsumentenschutz aus Kundensicht" vor Vertretern der deutschsprachigen Versicherungsverbände in Wien.

18.01.2016: 
Vortrag beim AA-Partners Life Settlement Roundtable 
Prof. Dr. Alexander Braun hält im Rahmen des Life Settlement Roundtables der Züricher Consulting Firma AA-Partners einen Vortrag zum Thema "Linking Medical Underwriting and Valuation in the Life Settlement Industry ".

05.01.2016:
Dorfman Award 2016
Semir Ben Ammar erhält den Dorfman Award 2016 an der Western Risk & Insurance Association (WRIA). Der Dorfman Award zeichnet das beste PhD Paper auf der Jahrestagung der WRIA aus.

05.01.2016:  
WRIA Jahrestagung 2016
Prof. Dr. Alexander Braun, Dr. Florian Schreiber, Semir Ben Ammar, Daliana Luca, Carolina Orozco-Garcia und Jan Hendrik Wirfs stellen aktuelle Arbeiten aus den Forschungsaktivitäten des I.VW im Rahmen der WRIA-Jahrestagung in den USA vor. 

29.12.2015:
Aktueller Beitrag SRF
Prof. Dr. Hato Schmeiser äussert sich im Schweizer Radio SRF zum Thema "Zukunft der Lebensversicherung vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsumfelds".

23.12.2015:
Neue I.VW-Studie "Lebensversicherung und Garantiezins"
Die I.VW-Publikation "Maximierung des Kundenutzens: Wie sollten Lebensversicherer den Garantiezins wählen?" von Prof. Dr. Alexander Braun, Marius Fischer und Prof. Dr. Hato Schmeiser steht unter der Rubrik "anwendungsorientierte Forschung" zum Download auf der I.VW-Homepage bereit.  

08.12.2015:
Wirtschaftskommission des Bundes
Auf Einladung von Staatssekretärin Marie-Gabrielle Ineichen (SECO) referiert Prof. Dr. Peter Maas vor der Wirtschaftskommission des Bundes in Bern zum Thema "Digitalisierung der Assekuranz - Trends und empirische Erkenntnisse".

03.12.2015:
Interview in "Versicherungswirtschaft heute"
Pascal Bühler, Projektleiter und Doktorand am I.VW-HSG, äussert sich in einem Interview mit "Versicherungswirtschaft heute" zur These “Spielregeln auf dem Markt werden neu definiert”. Info-Link

03.12.2015:
Future.Talk 5 / 2015: "Industrialisierung der Assekuranz in einer digitalen Welt"
Auf Einladung der Zurich Gruppe Deutschland findet der Future.Talk 5 / 2015 unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Maas im Maritim Hotel in Bonn statt. Auf Basis einer neuen I.VW-Studie werden Fragen rund um die Digitalisierung der Assekuranz und die daraus folgenden Konsequenzen diskutiert. Info-Link

02.12.2015:
Gastvortrag im Rückversicherungsforum des SVV
Prof. Dr. Martin Eling spricht im Rückversicherungsforum der SCOR zur Thema "Cyber Risk: Herausforderungen für Rückversicherer".

30.11. und 16.12. 2015:
Vlerick Business School
Im Rahmen eines neuen Executive Education Programms in Zusammenarbeit mit der Vlerick Business School Leuven für KBC leitet Prof. Dr. Hato Schmeiser das Modul "Risk Management and Insurance".

30.11.2015:
Future.Talk 4 / 2015: "Altersvorsorge im internationalen Vergleich: Wo steht Österreich?"
Mit der Einführung des Pensionskontos steigt in Österreich das Interesse an betrieblicher und privater Vorsorge in Ergänzung zur staatlichen Vorsorge. Im Mittelpunkt der Diskussion stehen dabei die Fragen: Welches sind die Eckpfeiler einer nachhaltigen Altersvorsorge? Welche Rolle spielen Staat, Wirtschaft und Individuum in diesem Kontext? Wie positioniert sich Österreich mit seinem Altersvorsorgeansatz im internationalen Vergleich? Info-Link

30.11.2015:
Parlamentarier-Treffen in Bern
Anlässlich eines Treffens von eidgenössischen ParlamentarierInnen mit VertreterInnen des SVV referiert Prof. Dr. Peter Maas zum Thema "Konsumentenschutz: Kunden und Versicherungen" und stellt dabei die Ergebnisse einer aktuellen empirischen Studie des I.VW vor.

27.11.2015:
Neue Studie Altersvorsorge 2020

Prof. Dr. Walter Ackermann und Dr. Werner Nussbaum zeigen in einer neuen Studie auf, welche Massnahmen zur Verfügung stehen, um die Altersvorsorge nachhaltiger zu gestalten. Neben einer Analyse der Vorschläge des Bundesrates im Rahmen der 'Altersvorsorge 2020' werden die Entwicklungstendenzen anderer Länder in die Diskussion einbezogen. Studie

26.11.2015:
Leader-Forum in Bern
Im Rahmen des Leader-Forums des SVV referiert Prof. Dr. Peter Maas zum Thema "Digitalisierung der Assekuranz - Trends und empirische Erkenntnisse" und moderiert den anschliessenden Workshop.

25.11.2015:
Executive Committee Meeting von Insurance Europe in Brüssel

Auf Einladung von Dr. Michaela Koller, Generaldirektorin des Comité Européen des Assurances, stellt Prof. Dr. Peter Maas die Ergebnisse der aktuellen empirischen I.VW-Studie zum Thema "Consumer Protection from a consumers' perspective" im Rahmen des Executive Committees vor.

24.11.2015:
Research Seminar der Universität Hamburg
Prof. Dr. Hato Schmeiser stellt im Rahmen eines Research Seminars der Universität Hamburg eine aktuelle Forschungsarbeit zum Thema "Is Fair Pricing Possible? An Analysis of Life Insurance Portfolios" vor. Info-Link

19.11.2015:
Beitrag in der Handelszeitung
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der aktuellen Ausgabe Handelszeitung zu den Implikationen des Klimawandels für die Assekuranz.

12.11.2015:
Finma-Seminar zur "Industrialisierung der Assekuranz in einer digitalen Welt"
Prof. Dr. Peter Maas stellt die Erkenntnisse der gleichnamigen I.VW-Studie im Rahmen eines Seminars der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht Finma in Bern vor.

11.11.2015:
Podiumsdiskussion zur Altersvorsorge
Prof. Dr. Martin Eling nimmt mit Katharina Lehmann, Philipp Gmür, Karin Keller-Sutter und Paul Rechsteiner an einer Podiumsdiskussion zur Altersvorsorgereform 2020 in Gossau teil. Die Moderation erfolgt durch Daniel Sager (TV Ostschweiz).

03./04.11.2015:
Insurance Forum 2015
Prof. Dr. Hato Schmeiser moderiert das Insurance Form 2015 im Gottlieb Duttweiler Institute in Rüschlikon. Die Veranstaltung ist der zentrale Branchentreff der Schweizerischen Assekuranz. Informationen zu den Themen und zu den Vortragenden sowie zu den Anmeldungsmodalitäten unter www.insurance-forum.org.

30.10.2015:
Vortrag Eidgenössisches Finanzdepartement EFD
Prof. Dr. Martin Eling stellt im Rahmen der Steuerungsgruppe Revision VVG die Ergebnisse der neuen Studie zum Konsumentenschutz in der Assekuranz vor.

23.10.2015:
Neue I.VW-Studie zum Thema "Konsumentenschutz aus Kundensicht" vorgestellt
Prof. Dr. Martin Eling und Prof. Dr. Peter Maas stellen heute in Zürich erstmals die neue Studie zum Thema "Konsumentenschutz aus Kundensicht" der Öffentlichkeit vor, die ab sofort als Buch beim I.VW-HSG bezogen werden kann. Hier finden Sie die entsprechende Pressemitteilung und Management Summary

23.10.2015:
Tag der Versicherungswirtschaft Schweiz

Prof. Dr. Hato Schmeiser referiert am "Tag der Versicherungswirtschaft" in Zürich, veranstaltet von Schweizerischen Versicherungsverband SVV, zum Thema "Regulierung und Performancemessung". Prof. Dr. Martin Eling und Prof. Dr. Peter Maas stellen eine neue Studie des I.VW zum Thema Konsumentenschutz vor.

21.10.2015:
Gastvortrag Arndt Gossmann
Arndt Gossmann, CEO der DARAG, hält einen Gastvortrag im Rahmen der Vorlesung Value Based Management in Insurance unter dem Titel "How to acquire a reinsurance company".

12.-16.10.2015:
Eurapco Senior Management Program ESMP Edition 3
Zum dritten Mal findet das einwöchige ESMP unter der Programmdirektion von Prof. Dr. Peter Maas im Executive Center an der Universität St. Gallen statt. Teilnehmer sind Senior Manager aus den europäischen Mitgliedsunternehmen des Eurapco-Verbundes, eines Zusammenschlusses grosser, genossenschaftlich organisierter Versicherer aus acht Ländern.

05./06.10.2015: 
InsuranceCom CEE in Wien 
Prof. Dr. Peter Maas leitet und moderiert die InsuranceCom Management Conference für die osteuropäischen Märkte in Wien. Die Konferenz steht unter dem Titel "Strategies for Leaders - Digital Transformation across the CEE Insurance Industry". Info-Link

06.10.2015:
ELSA/BVZL Second International Life Settlement Conference

Prof. Dr. Alexander Braun hält Im Rahmen der Second International Life Settlement Conference von ELSA und BVZL ein Referat zum Thema "Medical Underwriting and Valuation in the Life Settlement Markets".

06.10.2015:
Schweizer Versicherung
Prof. Dr. Hato Schmeiser veröffentlicht einen Beitrag zum Thema "Performancemessung und Regulierung: Zwei Welten?" in der aktuellen Ausgabe der Schweizer Versicherung. Info-Link 

05.10.2015:
Live Sendung in TV Ostschweiz
Prof. Dr. Martin Eling ist in der Sendung 60 Minuten von TV Ostschweiz zu Gast. Hintergrund ist die Veröffentlichung des «Little Green Bags: Der Generationenvertrag». Video

02.10.2015:
13. DocNet Symposium an der Universität St. Gallen
Lukas Reichel organisiert und moderiert das 13. DocNet Symposium an der Universität St. Gallen zum Thema "Risk - Walking a tightrope between chance and responsibility". Im Rahmen dieser Veranstaltung leitet Pascal Bühler den Workshop zur Fragestellung "Structural breaks in business: Moving forward or wait and see?". Info-Link

30.09.2015:
Project M Allianz
In der Zeitschrift Project M No. 20 / 2015 äussert sich Prof. Dr. Hato Schmeiser zur Entwicklung der Schweizer Wirtschaft vor dem Hintergrund der aktuellen Frankenstärke. Info-Link

25.09.2015:
Little Green Back zum Generationenvertrag
Prof. Dr. Martin Eling veröffentlicht gemeinsam mit Prof. Dr. Thomas Beschorner und Andri Hinnen ein Video zum Generationenvertrag, welches die Herausforderungen in der Altersvorsorge auf einer anderen Art und Weise darstellt: «Little Green Bags: Der Generationenvertrag» Video

20.09.2015:
Aktueller Beitrag im Blick am Sonntag
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der aktuellen Ausgabe vom Blick am Sonntag zur Reform der Altersvorsorge in der Schweiz.

16.09.2015:
Paneldiskussion Britische Botschaft Berlin
Prof. Dr. Hato Schmeiser nimmt an einer Paneldiskussion zum Thema "Parallelen und Perspektiven im Versicherungsmarkt Großbritanniens und Deutschlands" in der Britischen Botschaft Berlin teil.

15.09.2015:
Kulp-Wright Award, American Risk and Insurance Association (ARIA)
Das "Handbook of Insurance", herausgegeben von Prof. Georges Dionne, Ph.D., ist mit dem Kulp-Wright Award 2015 der American Risk and Insurance Association (ARIA) ausgezeichnet worden. Das Kapitel "New Life Insurance Financial Products" ist von Prof. Dr. Nadine Gatzert und Prof. Dr. Hato Schmeiser erstellt worden.

09./10.09.2015:
I.VW Jahrestagung 2015
Unter dem Motto "Die andere Tagung" steht die diesjährige I.VW-Jahrestagung unter dem Thema "Transparenz vs. Verlust der Privatsphäre? Chancen und Gefahren der Digitalisierung in der Assekuranz" und findet bei IBM Schweiz in Zürich statt. Zudem gibt es einen Vortages-Workshop mit Testfahrten auf dem Trainingsgelände von Drive Z in Dübendorf.

01.09.2015:
Traineestellen Generali
Die Generali offeriert sechs Traineestellen in den Bereichen Claims, Digital Management, Rechtsschutz, Produkt Management Non-life, Produkt Management Life und Banking sowie Vertriebssteuerung. Info-Link

15.08.2015:
SRF Schweizer Radio und Fernsehen
In der Sendung "Doppelpunkt" (SRF 1) nimmt Prof. Dr. Hato Schmeiser Stellung zum Thema "Lebensversicherung im Niedrigzinsumfeld".

14.08.2015:
Newsletter Deutsche Rück
Im Newsletter Daten.Fakten.Meinungen der Deutschen Rück Düsseldorf äussert sich Prof. Dr. Hato Schmeiser zum Thema "Zukunft der Lebensversicherung".

13.08.2015:
Aktueller Beitrag in der Handelszeitung
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der aktuellen Ausgabe der Handelszeitung zu neuen Risiken und deren Einfluss auf die Versicherungswirtschaft.

12.08.2015:
Aktueller Beitrag in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Ausgabe der FAZ zur Problematik der Zinsänderungsrisiken in der deutschen Lebensversicherung.

04.08.2015:
European Group of Risk and Insurance Economists (EGRIE)
Prof. Dr. Hato Schmeiser ist zum Präsident der European Group of Risk and Insurance Economists (EGRIE) für den Zeitraum September 2015 bis September 2016 ernannt worden.

04.08.2015:
Forschungspreis der American Risk and Insurance Association
Prof. Dr. Martin Eling wird auf dem World Risk and Insurance Economics Congress mit dem Early Career Scholarly Achievement Award der American Risk and Insurance Associaton ausgezeichnet. Der Award honoriert die herausragenden Forschungsleistungen eines Wissenschaftlers im Bereich Risk Management and Insurance innerhalb von 10 Jahren nach Abschluss der Promotion.

03.-06.08.2015:
World Risk and Insurance Economics Congress (WRIEC)
Semir Ben Ammar, Dr. Christian Biener, Prof. Dr. Alexander Braun, Prof. Dr. Martin Eling, Ruo Jia, Daliana Luca, Carolina Orozo-Garcia, Lukas Reichel, Prof. Dr. Hato Schmeiser, Philipp Schaper, Dr. Florian Schreiber, Jan Wirfs stellen auf dem World Risk and Insurance Economics Congress (WRIEC) im München aktuelle Forschungsarbeiten des Instituts für Versicherungswirtschaft vor.  

24.07.2015:
I.VW Doktorandenseminar
In einem Doktorandenseminar des Instituts stellen fünf Doktoranden aktuelle Forschungsarbeiten unseren Forschungsgästen Prof. Patty Born, Ph.D., Prof. Pekka Pustinnen, Ph.D., und Prof. Wei Zheng, Ph.D., vor.

23.07.2015: 
I.VW Forschungskooperationen
Diese Woche sind zwei Gäste für einen Forschungsaufenthalt am I.VW: Prof. Patty Born, Ph.D. (Florida State University) und Prof. Wei Zheng, Ph.D.  (Peking University).

25.06.2015:
Breite Berichterstattung zu neuer I.VW Studie
Die neue I.VW Studie zu Insurance Linked Securuties wird in diversen nationalen und internationalen Fachmedien (Börsen-Zeitung, artemis, dasinvestment, fondsprofessionell) aufgegriffen.

24.06.2015:
10. Kolloquium der Deutschen Rück
Prof. Dr. Hato Schmeiser hält im Rahmen des 10. Kolloquiums der Deutschen Rück in Düsseldorf einen Vortrag zum Thema "Die Zukunft der Lebensversicherung: Wohin geht die Reise?".

24.06.2015:
Standard Life Campus Days
Prof. Dr. Alexander Braun referiert im Rahmen der Standard Life Campus Days in München zum Thema "Re-Regulierung, Geschäftsmodell der Versicherer und Brokermarkt: Wohin geht die Reise?".

24.06.2015:
Future.Talk 3 / 2015: Insurance-Linked Securities
Prof. Dr. Martin Eling stellt die soeben erschienene Studie "Insurance Linked Securities: Trends, Challenges and New Market Opportunities" im Rahmen eines Future.Talks im Park Hyatt in Zürich vor.

18.06.2015:
Standard Life Campus Days
Prof. Dr. Hato Schmeiser referiert im Rahmen der Standard Life Campus Days in Frankfurt am Main zum Thema "Re-Regulierung, Geschäftsmodell der Versicherer und Brokermarkt: Wohin geht die Reise?".

20.06.2015:
Aktueller Beitrag in Finanz und Wirtschaft
Martin Eling äussert sich in der aktuellen Ausgabe von Finanz und Wirtschaft zur Allfinanz-Idee.

15.06.2015:
Helvetia Academy of Excellence
Martin Eling referiert im Rahmen der Helvetia Academy of Excellence zum Thema "Markttrends und ihre Implikationen für die Beratung".

12.06.2015:
A2000 Erfa-Gruppentreffen in Zürich
Auf Einladung des I.VW-Alumni Dr. Christoph Peter fand das diesjährige Treffen der A2000 Erfa-Gruppe bei der Switzerland Global Enterprise (SGE) in Zürich statt.

09.06.2015:
Zurich Top-Life-Club
Anlässlich des diesjährigen Top-Life-Club Events in Huttwil referierte Prof. Dr. Peter Maas auf Einladung des CEO der Zurich Leben Schweiz, Claudio Gienal, zum Thema "Zwischen High Tech und High Touch - wie neue Technologien das Kundenverhalten verändern".

09.06.2015:
First International Conference for Marketing in the Insurance Industry (ICMI)
An der ersten ICMI-Konferenz, die an der IPAG Business School in Paris stattfindet, präsentieren Prof. Dr. Peter Maas, Veselina Milanova, Matthias Rüfenacht und Daniela Laas insgesamt vier aktuelle Forschungspaper.

09.06.2015:
Research Seminar der Universität Hamburg
Prof. Dr. Alexander Braun stellt im Rahmen eines Research Seminars der Universität Hamburg eine aktuelle Forschungsarbeit zum Thema "Consumption-Based Asset Pricing" vor.

05.06.2015:
Diplomverleihung der 9. Durchfühung
In seiner neuen Funktion als Academic Director des HSG-Diplomprogramms Insurance Management durfte Prof. Dr. Martin Eling am Freitag, 5. Juni 2015 den Absolventinnen und Absolventen der neunten Durchführung erstmals ein Weiterbildungsdiplom der Universität St. Gallen überreichen. Info-Link

02.06.2015:
Market Strategy in Art & Collectors Insurance
Die Abschlusspräsentation des diesjährigen Integrationsseminares zum Thema "Art & Collectors Insurance", das von Prof. Dr. Peter Maas in Zusammenarbeit mit Hiscox durchgeführt wurde, fand in Anwesenheit von Management-Repräsentanten von Hiscox an der Universität St. Gallen statt.

18.05.2015:
Future.Talk 2 / 2015: Versicherungspricing - steht uns eine Revolution bevor?
Michael Müller, CEO der Basler Schweiz, zum Thema Pricinginnovationen in der Assekuranz sprechen. Prof. Dr. Hato Schmeiser stellt u.a. eine Studie des I.VW in Zusammenarbeit mit der Swiss Re zum Thema "Zahlungsbereitschaft der Kunden" vor. Info-Link

08.05.2015:
Bericht über neue I.VW-Studie
In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "AWP Soziale Sicherheit" erscheint ein Beitrag von Pascal Bühler zur neuen I.VW-Studie "Industrialisierung der Assekuranz in einer digitalen Welt". Info-Link

08.05.2015:
Systemic Risk Workshop
Dr. Florian Schreiber hält auf dem Systemic Risk Workshop der Temple University (Philadelphia, USA) einen Vortrag über Performancemessung unter Solvency II.

07.05.2015:
Interview zu "2050 Megatrends" auf Youtube
Die HSG hat aktuell ein Interview mit Prof. Dr. Peter Maas zum Forschungsprojekt "2050 Megatrends, Alltagswelten, Zukunftsmärkte" auf Youtube veröffentlicht. Video-Link

06.05.2015:
Future.Talk 1 / 2015: Industrialisierung in einer digitalen Welt
Prof. Dr. Peter Maas stellt die neuesten Erkenntnisse aus der soeben erschienenen Studie im Rahmen eines Future.Talks in Pfäffikon, Schwyz vor. 

24.04.2015:
Interview im Schweizer Radio
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich im Schweizer Radio zum Thema Cyber RIsk und dessen Relevanz bei kleinen und mittelgrossen Unternehmen.

24.04.2015:
Spring Symposium der European Life Settlement Association (ELSA)

Prof. Dr. Alexander Braun stellt auf dem ELSA Symposium in London ein ökonometrisches Modell zur Bewertung von US Life Settlements vor. Info-Link

23.04.2015:
Interview in der Handelszeitung
In der heutigen Ausgabe der Handelszeitung äussert sich Prof. Dr. Martin Eling zur aktuellen Entwicklung im Bereich Allfinanz / Bankassurance.

19.04.2015:
Interview mit der Financial Times
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Ausgabe der Handelszeitung zur aktuellen Situation der Schweizer Pensionskassen.

17.04.2015:
Vortrag an der University of Wisconsin-Madison (USA)
Dr. Christian Biener hält im Rahmen des Research Seminars der University of Wisconsin-Madison (USA) einen Vortrag zum Thema "Contract Nonperformance Risk and Ambiguity in Insurance Markets".

01.04.2015:
Forschungsaufenthalt an der University of Wisconsin-Madison (USA)
Dr. Christian Biener verbringt einen mehrmonatigen Forschungsaufenthalt an der University of Wisconsin-Madison (USA) , der durch ein Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) gefördert wird.

26.03.2015:
Aktueller Beitrag im Radio SF4
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich im Schweizer Radio SF4 zur aktuellen Finanzlage der AHV und dem Reformbedarf im Bereich der Altersvorsorge.

20.03.2015:
Aktueller Beitrag in der Tagesschau
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Ausgabe der Tagesschau zum aktuellen Gerichtsurteil im Fall des Krankenversicherers KPT.

18.03.2015:
Jahrestagung Deutscher Verein für Versicherungswissenschaft
Prof. Dr. Hato Schmeiser hält im Plenum II der Jahrestagung des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft einen Vortrag zum Thema "Überlegungen zur Performancemessung der Regulierung".

17.03.2015:
Aktueller Beitrag in der Tagesschau
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Ausgabe der Tagesschau zum Umgang von Unternehmen mit Cyber Risiken. Die neue Studie zu Cyber Risiken wird in diversen Schweizer Medien (z. B. NZZ) aufgegriffen.

17.03.2015:
Fachseminar Cyber Risiken und die zunehmende Abhängigkeit vom Internet
Prof. Dr. Martin Eling wird zum Thema Cyber Risiken in Zusammenarbeit mit Kessler & Co AG die neue Studie vorstellen. Programm

02.03.2015:
Gastvortrag Joachim Masur
Joachim Masur, CEO der Zurich Schweiz, hält im Rahmen des HSG Diplomprogramms Insurance Management einen Vortrag zu den aktuellen strategischen Herausforderungen der Zurich Schweiz.

01.03.2015:
Erfolgreicher Start des HSG Diplomprogramms Insurance Management
Das HSG Diplomprogramm Insurance Management startet bereits in die zehnte Durchführungen, dieses Jahr mit 28 Teilnehmern auf 17 Gesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

27.02.2015:
Vortrag bei der Finanzmarktaufsicht (FMA) Liechtenstein 
Prof. Dr. Alexander Braun hält bei der Finanzmarktaufsicht (FMA) Liechtenstein in Vaduz ein Referat zum Thema Insurance-Linked Securities.

24.02.2015:
Vortrag auf Tagung der Süddeutschen Zeit
Prof. Dr. Martin Eling hält auf der Tagung Run-Off 2015 in Hamburg einen Vortrag unter dem Titel "Insurance Linked Securities - Trends, Herausforderungen und neue Marktchancen".

20.02.2015:
Vortrag auf PROGRES Seminar in Basel
Prof. Dr. Martin Eling hält auf dem PROGRES Seminar der Geneva Association einen Vortrag unter dem Titel "The Global Insurance Capital Standard (ICS) – status quo and next steps".

10.02.2015:
Studie Mindestquote 2. Säule 
Prof. Dr. Hato Schmeiser stellt vor dem Ständerat des Schweizer Parlaments in Bern die Ergebnisse seiner Studie zur Mindestquote in der 2. Säule vor.

09.02.2015:
Schweizerische Aktuarvereinigung SAV
Prof. Dr. Hato Schmeiser hält im Rahmen des "Züricher Bahnhofskolloquium III 2014/2015" der Schweizerischen Aktuarvereinigung SAV einen Vortrag mit dem Titel: "Zahlungsbereitschaft der Kunden und aktuarielles Pricing".

05.02.2015:
InsuranceCom 2015 in Rüschlikon
Prof. Dr. Peter Maas leitet und moderiert die InsuranceCom-Management-Konferenz im Swiss Re Center for Global Dialogue in Rüschlikon, die in diesem Jahr unter dem Motto "Assekuranz 2015 – Erfolg durch Kontinuität, Finanzkraft und Wertsteigerung" steht. Info-Link

22.01.2015:
Vortrag beim AA-Partners Life Settlement Roundtable
Prof. Dr. Alexander Braun hält im Rahmen des Life Settlement Roundtables der Züricher Consulting Firma AA-Partners einen Vortrag zum Thema "marktkonsistente Bewertung am Zweitmarkt für U.S. Risikolebensversicherungen".

05.01.2015:
Gastprofessor am I.VW-HSG
Dr. Pekka Puustinen von der Universität Tampere / Finnland wird in den nächsten Monaten als Gastprofessor am I.VW-HSG tätig sein und sich in verschiedenen Forschungs- und Publikationsprojekten engagieren.

19./20.12.2014:
Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Finanzwirtschaft (DGF)
Prof. Dr. Alexander Braun, Prof. Dr. Hato Schmeiser und Florian Schreiber stellen auf der 21. Jahrestagung der DGF einen Beitrag zur Portfolio Optimierung unter Solvency II vor.

15.12.2014:
Vortrag auf dem CEAR/MRIC Behavioral Insurance Workshop 2014
Dr. Christian Biener präsentiert im Rahmen des CEAR/MRIC Behavioral Insurance Workshop in München eine Arbeit zum Thema Mikroversicherung.

15.12.2014:
Insurance Forum 2014 / Handelszeitung
Ein aktueller Beitrag zum Insurance Forum 2014 im Gottlieb Duttweiler Institute in Rüschlikon ist in der Handelszeitung erschienen. Info-Link

02.12.2014:
Aktueller Beitrag in Finanzen und Wirtschaft
Prof. Dr. Hato Schmeiser äussert sich in der heutigen Ausgabe der Zeitschrift "Finanzen und Wirtschaft" zur Anpassung des Renteneintrittsalters in der 1. und 2. Säule.

01.12.2014:
Vortrag zum Thema "Industrialisierung" bei der SUVA
Auf Einladung der Geschäftsleitung der SUVA referierte Prof. Dr. Peter Maas in Luzern zum Thema "Industrialisierung der Versicherungswirtschaft in einer digitalen Welt".

01.12.2014:
NZZ: Altersvorsorge 2020
Aktueller Beitrag in der Neuen Züricher Zeitung NZZ zur Altersvorsorge 2020 mit einer Diskussion des Gutachtens von Prof. Dr. Hato Schmeiser zur Mindestquote in der 2. Säule. Info-Link

28.11.2014:
Workshop Cyber Risiken in KMU's
Im Auftrag des Brokerhaus Kessler und Co. führt Prof. Dr. Martin Eling einen Workshop zu Cyber Risiken mit speziellen Fokus auf kleine und mittelgrosse Unternehmen durch.

27.11.2014:
Aktueller Beitrag in der Handelszeitung
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Ausgabe der Handelszeitung zur Altersvorsorgereform 2020.

27. und 28.11.2014:
Insurance Forum 2014
Prof. Dr. Hato Schmeiser moderiert das Insurance Form 2014 im Gottlieb Duttweiler Institute in Rüschlikon. Die Veranstaltung ist der zentrale Branchentreff der Schweizerischen Assekuranz. Informationen zu den Themen und zu den Vortragenden sowie zu den Anmeldungsmodalitäten unter www.insurance-forum.org.

25.11.2014:
Neues Seminar mit den Generalagenten der Generali Schweiz
Prof. Dr. Martin Eling startet ein neues, mehrjähriges Inhouse Seminar mit den Generalagenten der Generali Schweiz. Thema der ersten Durchführungen sind strategische Herausforderungen der Versicherungsbranche im Hinblick auf das Jahr 2020.

25.11.2014:
Aktueller Beitrag im Tagblatt
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Ausgabe des St. Galler Tagblatt zur Altersvorsorgereform 2020.

21.11.2014:
Studie zur Mindestquote in der 2. Säule
Eine neue Studie von Prof. Dr. Hato Schmeiser zum Thema „Zur Mindestquote der Lebensversicherer im Bereich der 2. Säule“ im Auftrag des Eidgenössischen Finanzdepartements EFD liegt jetzt vor. Info-Link

19.11.2014:
Workshop zu Herausforderungen in der Krankenversicherung
Prof. Dr. Martin Eling führt im Auftrag von Solution Providers einen Workshop zu aktuellen strategischen Herausforderungen in der Krankenversicherung durch.

18.11.2014:
Abschiedsvorlesung Prof. Dr. Walter Ackermann 
Prof. Dr. Ackermann hält nach mehr als 42-jähriger Tätigkeit an der Universität heute um 18.15 Uhr im Audimax der Universität seine Abschiedsvorlesung zum Thema "Zukunft der Altersvorsorge – Haben wir auf Sand gebaut?". Der Anlass ist öffentlich.

Mit Blick auf seine bevorstehende Abschiedsvorlesung vom 18. November führte das St. Galler Tagblatt mit Prof. Dr. Walter Ackermann ein Interview zur Zukunft der Schweizer Altersvorsorge durch. Sie finden das Gespräch hier.

Hier finden Sie die Unterlagen zur Abschiedsvorlesung im PDF-Format.

16.11.2014:
Aktueller Beitrag in der Ostschweiz am Sonntag
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Ausgabe der Ostschweiz am Sonntag zum Tierversicherungsmarkt in der Schweiz.

14.11.2014:
Aktueller Beitrag im Tagesanzeiger
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Ausgabe des Tagesanzeigers zur Idee einer Allgemeinen Erwerbsversicherung.

14.11.2014:
Betriebliche Personalvorsorge in Liechtenstein
Prof. Dr. Walter Ackermann referierte am 14. November an der Universität Lichtenstein über künftige Herausforderungen kapitalmarktfinanzierter Vorsorgesysteme. Die Veranstaltung wurde organisiert von der Regierung in Zusammenarbeit mit der Finanzmarktaufsicht aus Anlass des 25-jährigen Bestehens des gesetzlichen Obligatoriums.

10.-14.11.2014:
Eurapco Senior Management Program
Die zweite Runde des erfolgreich gestarteten ESMP unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Maas findet wiederum im Executive Center in St. Gallen statt. Teilnehmer aus sieben Ländern tauschen sich zu den neuesten Entwicklungen in den Bereichen Strategie, Organisationale Energie, Risk & Finance sowie Customer Value aus.

09.11.2014:
Artikel in der Sonntagszeitung

Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der aktuellen Ausgabe der Sonntagszeitung zum Systemrisiko der Rückversicherer.

04.11.2014:
Vortrag auf dem Insurance & Finance Seminar der Geneva Association
Prof. Dr. Martin Eling hält im Rahmen des Insurance & Finance Seminar der Geneva Association in London ein Referat zu Trends und Herausforderungen in der Assekuranz.

30.10.2014:
SVV - Tag der Versicherungswirtschaft
Im Rahmen der SVV-Veranstaltung "Tag der Versicherung" in Zürich halten Prof. Dr. Walter Ackermann und Prof. Dr. Hato Schmeiser Vorträge zum Thema "Innovationen in der europäischen Assekuranz: Trends und Praxisbeispiele" (Walter Ackermann ) und "Pricing in der Versicherungsindustrie: Welche Innovationen kommen auf uns zu?" (Hato Schmeiser).

27.10.2014:
EGRIE Konferenz an der Universität St. Gallen
Das Institut für Versicherungswirtschaft hat die diesjährige Konferenz der European Group of Risk and Insurance Economists (EGRIE) organisiert. Einige Bilder der Konferenz sind hier zu finden.

26.10.2014:
Start der Edition 9 des EMBA-FSI
Edition 9 des Executive MBA-FSI startet mit dem ersten Modul "Strategisches Management" in Gent. Prof. Dr. Peter Maas wird darin das Thema "Early Warning, Weak Signals, and Megatrends" fokussieren sowie einen Unternehmensbesuch bei Interpolis in Tilburg/NL leiten.

23.10.2014:
HSG-Highlights
Prof. Dr. Peter Maas hält im Rahmen der diesjährigen HSG-Highlights-Veranstaltung einen Vortrag zum Thema "2050: Megatrends, Alltagswelten, Zukunftsmärkte", auf der auch erstmals ein neues Buch mit gleichem Titel präsentiert wird.

16.10.2014:
JII Best Research Paper Award
Prof. Dr. Alexander Braun, Prof. Dr. Hato Schmeiser und Florian Schreiber erhalten den Best Paper Award des Journal of Insurance Issues und des Center for the Study of Insurance Regulation (CSIR) der St. John's University. Die Auszeichnung wird auf dem CSIR Symposium für Insurance Regulation in New York verliehen. Info-Link

10.10.2014 EMBA-FSI:
Graduation Ceremony in Dubai
Das Abschlussmodul der aktuellen Edition 8 im Executive MBA-FSI zum Thema "Islamic Finance and Takaful Insurance" findet vom 8.-10.10.2014 in Dubai statt. Anschliessend werden im Rahmen einer feierlichen Graduation Ceremony die Urkunden der drei beteiligten Universitäten (HSG, Vlerick und HEC Montréal) an die erfolgreichenTeilnehmer verliehen.

09.10.2014:
Vortrag im Kapitalmarktforum Schweiz
Prof. Dr. Martin Eling hält im Rahmen des Kapitalmarktforums Schweiz in Zürich gemeinsam mit PD Dr. Sabine Kilgus ein Implusreferat zur Effektivität von Regulierung am Beispiel der Assekuranz.

09.10.2014:
Vortrag beim ti&m breakfast event
Prof. Dr. Martin Eling hält beim ti&m breakfast Event in Zürich einen Vortrag zum Thema "Digitalisierung in der Assekuranz".

07.10.2014:
InsuranceCom CEE in Wien
Prof. Dr. Peter Maas leitet und moderiert auch in diesem Jahr die InsuranceCom Management Conference für die osteuropäischen Märkte in Wien, die diesmal unter dem Thema "Leadership and Business Models for Profitable Growth" steht. Info-Link

07.10.2014:
Vortrag bei der FINMA
Prof. Dr. Martin Eling stellt im Seminar der FINMA die Studie Wirksamkeit und Effizienz der Regulierung in der deutschsprachigen Assekuranz vor.

02.10.2014:
Aktueller Beitrag in 10vor10
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der Nachrichtensendung 10vor10 zum Thema Ergänzungsleistungen im Rahmen der AHV.

01.10.2014:
Seminar für die Top-Führungskräfte von LF
Prof. Dr. Peter Maas und Prof. Dr. Martin Eling führen ein zweitägiges Seminar zu den Themen Strategie und Customer Value mit den obersten Führungskräften des Schwedischen Versicherers LF durch.

29.09.2014:
Interview in der "Wirtschaftwoche"

In der aktuellen Ausgabe der "Wirtschaftswoche" erscheint ein Interview mit Prof. Dr. Peter Maas zum Thema "Vertrauen von Konsumenten". Info-Link

29.09.2014:
ELSA-BVZL International Life Settlement Conference 2014
Prof. Dr. Alexander Braun nimmt an einer Podiumsdiskussion im Rahmen der International Life Settlement Conference 2014 in München teil. Info Link

26.09.2014
ACPR Banque de France Round Table

Prof. Dr. Hato Schmeiser nimmt am ACPR Banque de France Round Table zum Thema "Systematic Risk in Insurance" in Paris teil.

19.09.2014
Zukunft der Mobilität

Prof. Dr. Hato Schmeiser hält am Telematik-Event Rheinberg bei Düsseldorf, veranstaltet von Roland Rechtsschutzversicherung und Solution Providers, einen Vortrag zum Thema "Zukunft der Mobilität: Quo vadis Kfz-Versicherung?".

18.09.2014:
Verwaltungsratsseminar mit MEEX
Prof. Dr. Martin Eling diskutiert mit dem Verwaltungsrat der MEEX Versicherungsbroker AG aktuelle Fragen der Strategie.

17.09.2014
European Group of Risk and Insurance Economists (EGRIE)
Prof. Dr. Hato Schmeiser ist zum Vice-President der European Group of Risk and Insurance Economists (EGRIE) für den Zeitraum 2014 bis 2015 ernannt worden. 

14.09.2014:
EGRIE Konferenz an der Universität St. Gallen
Die diesjährige Konferenz der European Group of Risk and Insurance Economists (EGRIE) findet vom 14.09. bis 17.09. an der HSG statt und wird vom Institut für Versicherungswirtschaft organisiert. Die EGRIE Konferenz zählt zu den drei wichtigsten Konferenz im Bereich Risk Management und Insurance.

13.09.2014:
Aktueller Beitrag im St.Galler Tagblatt

Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Ausgabe des St. Galler Tagblatts zur aktuellen Diskussion um die Unfallzusatzversicherung für ehemalige Angestellte des Kantons St. Gallen.

10.09.2014:
Verwaltungsratsseminar mit der innova 
Prof. Dr. Martin Eling diskutiert mit dem Verwaltungsrat des Krankenversicherers innova aktuelle Strategiefragen.

08.09.2014:
Studie: Risikolebensversicherung in Deutschland 
Das wissenschaftliche Ausarbeitung zur Studie "Risikolebensversicherung in Deutschland: Was zählt wirklich für den Verbraucher?" von Prof. Dr. Alexander Braun, Prof. Dr. Hato Schmeiser und Florian Schreiber in Kooperation mit Swiss Re steht nun auf der I.VW-Website zum Download bereit. Info-Link

05.09.2014:
CRO Forum Cyber Risk Seminar
Dr. Christian Biener hält im Rahmen des Seminars des CRO Forum in Zürich einen Vortrag zum Thema "Cyber Risk" und nimmt an der anschliessenden Paneldiskussion teil.

03. und 04.09.2014:
I.VW Jahrestagung "Zurück in die Zukunft? Neue Geschäftsmodelle für die Assekuranz"
Unsere Jahrestagung fand im kürzlich fertig erbauten Auditorium der Allianz SE in München statt. Den Vortages-Workshop führten wir auf der Praterinsel durch.

26.08.2014:
29th Annual Congress of the European Economic Association (EEA)
Dr. Christian Biener stellt auf dem 29. EEA Kongress in Toulouse Ergebnisse einer aktuellen Studie zum Thema Mikroversicherung vor.

06.08.2014
Les B. Strickler Award 2014 der American Risk and Insurance Association (ARIA) für Alexander Braun
Der renommierte Les B. Strickler Innovation in Instruction Award für das Jahr 2014 geht an Prof. Dr. Alexander Braun für seine neue Vorlesung "Insurance-Linked Securities". Die Preisverleihung findet auf der diesjährigen ARIA-Jahrestagung in Seattle statt. Info-Link

01.08.2014:
ARIA / APRIA 2014 Annual Meeting
Das I.VW präsentiert auf dem 2014 Annual Meeeting der American Risk and Insurance Association in Seattle und auf der Annual Conference Asia-Pacific Risk and Insurance 2014 in Moskau aktuelle Forschungsarbeiten zu CAT-Bonds, Versicherungsbetrug, Versicherungspricing, Cyber Risk, Mikroinsurance, Zahlungsbereitschaft von Lebensversicherungskunden und Kapitalregulierung.

10.07.2014:
Buchvernissage Avenir Suisse
Prof. Dr. Martin Eling stellt auf der Buchvernissage von Avenir Suisse einen Beitrag unter dem Titel "Jungrentner: Rüstig, engagiert und finanzstark" vor.

25.06.2014: 
Berichterstattung zur Preisverleihung der International Insurance Society
Die Preisverleihung der International Insurance Society für Dr. Christian Biener, Prof. Dr. Martin Eling und Jan Hendrik Wirfs findet weltweit in den Medien Beachtung (u.a. Korea Times, Insurance Insider).

24.06.2014:
50th Annual Seminar der International Insurance Society
Dr. Christian Biener, Prof. Dr. Martin Eling und Jan Hendrik Wirfs erhalten auf dem 50th Annual Seminar der International Insurance Society für eine Arbeit zu Cyber Risiken den Shin Excellence in Research Award.

23.06.2014:
Workshop zur Digitalisierung in der Assekuranz

Prof. Dr. Martin Eling und Prof. Dr. Peter Maas führen mit Mitarbeitern der Nationale Suisse einen Workshop zum Thema Digital Insurance durch.

16.06.2014:
Symposium der European Life Settlement Association (ELSA)
Prof. Dr. Alexander Braun stellt auf dem 5. ELSA Symposium in London Erkenntnisse einer aktuellen Studie zur Bewertungspraxis in der Life-Settlement-Branche vor. Info-Link

06.06.2014:
Diplomvergabe 2014
Am Freitag, 6. Juni 2014 durfte Prof. Dr. Walter Ackermann den Absolventinnen und Absolventen des achten HSG-Diplomprogrammes Insurance Management ein Weiterbildungsdiplom der Universität St. Gallen überreichen. Info-Link

03.06.2014:
Veröffentlichung Studie zur Regulierung
Die neue Studie "Wirksamkeit und Effizienz der Regulierung in der deutschsprachigen Assekuranz" wird in der Berichterstattungen diverser Schweizer Medien (u.a. NZZ) aufgegriffen. Die Studie wurde von Martin Eling und Sabine Kilgus verfasst. Info Link

02.06.2014:
Parlamentarieranlass in Bern
Prof. Dr. Martin Eling stellt auf einem Parlamentarieranlass des Schweizerischen Versicherungsverbands Resultate der Studie "Wirksamkeit und Effizienz der Regulierung in der deutschsprachigen Assekuranz" vor.

26.05.2014:
Stellenausschreibung IDEAL Versicherung Berlin
Die IDEAL Versicherung sucht zum 1. Januar 2015 befristet für zwei Jahre einen Assistenten (m/w) für den Vorstandsvorsitzenden. Für mehr Informationen nutzen Sie bitte die Homepage www.ideal-versicherung.de. Info-Link

26.05.2014:
Buchvorstellung in Bern
Prof. Dr. Martin Eling stellt das Buch «Brennpunkt Solidarität: Neue Diskussionsbeiträge zur Weiterentwicklung der Sozialen Krankenversicherung» in Bern vor. Dies erscheint gemeinsam mit dem CSS Institut in der Schriftenreihe Schweizerischen Gesellschaft für Gesundheitspolitik SGGP.

23.05.2014:
Stellenausschreibung der VHV Gruppe

Mitarbeiter Produktentwicklung (m/w) im Bereich Kfz-Privat in Hannover. Was Sie sonst noch von uns erwarten können, finden Sie unter www.vhv-gruppe.de. Info-Link

21.05.2014:
Aktueller Beitrag im Tagblatt
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Ausgabe des Tagblatts zur aktuellen Situation der Pensionskassen.

19.05.2014:
Aktueller Beitrag zum Thema "Big Data in der Versicherungswirtschaft"
In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Die Volkswirtschaft - Das Magazin für Wirtschaftspolitik" ist ein Beitrag von Prof. Dr. Peter Maas und Veselina Milanova zum Thema "Big Data in der Versicherungswirtschaft" erschienen. Info-Link

15.05.2014:
Vortrag zum Risikotransfer für Vorsorgeeinrichtungen
Prof. Dr. Martin Eling spricht auf dem 6. AXA Pensionskassenforum in Zürich zu den Grundsätzen des Risikotransfers für Vorsorgeeinrichtungen.

14.05.2014:
Prof. Dr. Hato Schmeiser hält im Rahmen des Research Seminars der Universität Wisconsin-Madison einen Vortrag zum Thema "Stock vs. Mutual Insurers: Who Should and Who does Charge more?".

01.05.2014:
Forschungssemester
Prof. Dr. Hato Schmeiser verbringt ein Forschungssemester in den USA. Er kehrt im August an das I.VW zurück. Für Anfragen während der Abwesenheit von Prof. Dr. Hato Schmeiser steht Ihnen Daliana Luca zur Verfügung.

26.04.2014:
Aktueller Beitrag in AWP Soziale Sicherheit
Prof. Dr. Alexander Braun äussert sich in der AWP Soziale Sicherheit zur Eignung von Insurance-Linked Securities für das Asset und Risikomanagement von Vorsorgeeinrichtungen. Info-Link

24.04.2014:
Vortrag Walter B. Kielholz
Walter B. Kielholz, Verwaltungsratspräsident der Swiss Re, hält an der Universität St. Gallen einen Vortrag mit dem Titel "How reinsurers create value and manage risk". Beginn: 12.15 Uhr, Raum: Hauptgebäude: 01-014. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

23.04.2014:
Future.Talk 4 / 2014: Schadenmanagement 
Der Future.Talk 4 / 2014 im Hause der AXA Winterthur widmet sich dem Thema "Schadenmanagement". Anmeldung und Programm

15.04.2014:
Publikation in Zusammenarbeit mit Swiss Re
In Kooperation mit der Swiss Re hat das I.VW eine umfassende Studie zu Präferenzen und Zahlungsbereitschaft deutscher Konsumenten für Risikolebensversicherungen veröffentlicht. Diese basiert auf der wissenschaftlichen Arbeit "On Consumer Preferences and the Willingness to Pay for Term Life Insurance" von Prof. Dr. Alexander Braun, Prof. Dr. Hato Schmeiser und Florian Schreiber. deutsch (www.swissre.com/Risikoleben) / englisch (www.swissre.com/TermlifeGermany)

09.04.2014:
Shin Research Excellence Award
Dr. Christian Biener, Prof. Dr. Martin Eling und Jan Wirfs werden für ihre Arbeit "Insurability of Cyber Risk: An Empirical Analysis" mit dem diesjährigen Shin Research Excellence Award ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird gemeinsam von der Geneva Association und der International Insurance Society (IIS) vergeben.

08.04.2014:
Future.Talk 3 / 2014: Pricing-Strategien in der Kfz-Versicherung
Das I.VW wird die neue Studie "Pricing-Strategien in der Kfz-Versicherung", die in Zusammenarbeit mit Solution Providers Schweiz AG Management Consulting erstellt wurde, im Rahmen des Future.Talk 3/2014 bei AXA Versicherung AG Köln vorstellen. Info-Link

04.04.2014:
Best Paper Award auf dem International Congress of Actuaries
Prof. Dr. Martin Eling erhält auf dem 30th International Congress of Actuaries in Washington DC den Best Paper Award der Zeitschrift Variance für die Arbeit "Do Underwriting Cyles Matter?" (gemeinsam mit Sebastian Marek). Die Zeitschrift Varance wird von der US-amerikanischen Aktuarvereinigung Casualty Actuarial Society herausgegeben.

02.04. bis 04.04.2014:
Formation de base - Basisseminar erstmals in französischer Sprache
Unter der Leitung von Prof. Dr. Joël Wagner wird im April 2014 in Lausanne das erste Mal das Basisseminar "Fit for Insurance" in französischer Sprache durchgeführt. Info-Link

28.03.2014:
Leadership Forum des Schweizerischen Versicherungsverbands
Prof. Dr. Martin Eling hält auf dem Leadership Forum des Schweizerischen Versicherungsverbands einen Vortrag zum Thema "Wirksame Regulierung" und moderiert einen Workshop zu Fragen der Versicherungsregulierung.

25.03.2014:
Antrittsvorlesung Prof. Dr. Joël Wagner
Zu seiner Antrittsvorlesung als Privatdozent der HSG hält Joël Wagner ein Referat mit dem Titel "Aktuelle Herausforderungen in der Lebensversicherung".

19.03.2014:
Jahrestagung Deutscher Verein für Versicherungswissenschaft
Prof. Dr. Hato Schmeiser hält bei der Jahrestagung des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft 2014 in Stuttgart einen Vortrag mit dem Titel: "Geschäftsmodell Versicherung: Was bringt uns die Zukunft?"

15.03.2014:
Beitrag Schweizer Versicherung
Aktueller Beitrag von Prof. Dr. Hato Schmeiser mit dem Titel "Versicherungspricing – steht uns eine Revolution bevor?"

15.03.2014:
Beitrag Schweizer Versicherung
Aktueller Beitrag von Prof. Dr. Hato Schmeiser mit dem Titel "Risikomanagement im Branchenvergleich - Was macht die Assekuranz «speziell»?".

13.03.2014:
Verwaltungsratsseminar bei der ÖKK
Prof. Dr. Martin Eling führt ein Verwaltungsratsseminar unter dem Titel "Herausforderungen des demographischen Wandels für mittelgrosse Krankenversicherer" durch.

06.03.2014:
Future.Talk 2 / 2014: Pricing-Strategien in der Kfz-Versicherung
Die Veranstaltung findet im TCS Training & Event Betzholz in Hinwil statt. Am Future.Talk wird diese neue Studie von Solution Providers Schweiz AG Management Consulting und dem I.VW mit dem Titel "Pricing-Strategien in der Kfz-Versicherung" vorgestellt. Eine Zusammenfassung der Tagungsergebnisse erscheint in der Zeitschrift "Versicherungswirtschaft". Info-Link

01.03.2014:
Aktueller Beitrag in der NZZ am Sonntag
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Ausgabe der NZZ am Sonntag zum Einfluss der Zuwanderung auf die AHV.

27.02.2014:
Neue Studie: Invalidität in der Schweiz - Einflussfaktoren und zukünftige Entwicklung
In Zusammenarbeit mit PKRück Zürich hat das Institut für Versicherungswirtschaft eine neue Studie zum Thema Invalidität in der Schweiz erstellt. Autoren der Studie von Seiten des I.VW sind Dr. Katja Müller, Prof. Dr. Hato Schmeiser und Prof. Dr. Joël Wagner. Info-Link

27.02.2014:
Standardformel Solvency II
Aktueller Beitrag in der Versicherungswirtschaft 2 / 2014 zum Thema "Ökonomische Widersprüche: Solvency-II-Standardformel für Marktrisiken generiert keine konsistente Kapitalanlageregulierung". Autoren des Beitrags: Prof. Dr. Alexander Braun, Prof. Dr. Hato Schmeiser und Florian Schreiber.

25.02.2014:
Aktueller Beitrag im St.Galler Tagblatt
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der heutigen Ausgabe des St. Galler Tagblatts zu den Folgen der Zuwanderungsinitiative für die Altersvorsorge in der Schweiz.

24.02.2014:
Aktueller Beitrag in 10 vor 10
Prof. Dr. Martin Eling äussert sich in der Nachrichtensendung 10 vor 10 des Schweizer Fernsehen zum Einfluss der Zuwanderung auf die AHV.

18.02.2014:
SZ-Fachkonferenz "Run-Off: Zukunftsthema oder Irrweg?"
Prof. Dr. Martin Eling spricht auf der Fachkonferenz der Süddeutschen Zeitung in Hamburg zum Thema "Was Sie schon immer über Run-off wissen wollten – und hier zu fragen wagen".

01.02.2014
Ruf an die HEC Lausanne
Prof. Dr. Joël Wagner hat einen Ruf auf ein Ordinariat an die Fakultät HEC der Universität Lausanne im Fachgebiet der Versicherungswissenschaften erhalten. Zudem ist er nach erfolgreicher Habilitation an der Universität St. Gallen zum Privatdozenten an der HSG ernannt worden. Das I.VW gratuliert herzlich.

29.01.2014:
InsuranceCom CE 2014 in Rüschlikon
Unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Maas findet die nächste InsuranceCom Management-Konferenz zum Thema "Assekuranz 2014 - Strategien für profitables Wachstum" am 29. Januar 2014 im Swiss Re Center for Global Dialogue in Rüschlikon statt. Info-Link

22.01.2014:
Weiterbildung für VBV-Experten und Dozierende
Prof. Dr. Walter Ackermann diskutierte an einer Weiterbildungsveranstaltung der VBV unter dem Titel "Wetten dass, ... Wie Gesellschaften und Assekuranz in Zukunft aussehen könnten!" aktuelle Mega- und Markttrends und deren Auswirkungen auf die Versicherungswirtschaft. Info-Link

20.01.2014:
Studie «Invalidität in der Schweiz – Einflussfaktoren und zukünftige Entwicklung»
Die neue Studie «Invalidität in der Schweiz – Einflussfaktoren und zukünftige Entwicklung» (erstellt von PKRück und I.VW) wird in der Berichterstattungen zahlreicher Schweizer Medien (u.a. Blick, NZZ, Basler Zeitung, Berner Zeitung sowie Finanz und Wirtschaft) aufgegriffen.

16.01.2014:
SRF Schweizer Tagesschau
Bericht zur Studie «Invalidität in der Schweiz – Einflussfaktoren und zukünftige Entwicklung» in der Schweizer Tagesschau inkl. Interviews mit Dr. Hanspeter Tobler (CEO PKRück) und Prof. Dr. Hato Schmeiser.

16.01.2014:
Studienpräsentation «Invalidität in der Schweiz – Einflussfaktoren und zukünftige Entwicklung»

Das I.VW präsentiert gemeinsam mit der PKRück eine neue Studie zur Entwicklung der Invalidität in der Schweiz. Im Fokus steht das Invaliditätsrisiko in der zweiten Säule. Weitere Details, Information und Anmeldung per E-Mail an info@pkrueck.com.

09.01.2014:
Vortrag zum Thema Versicherungsmissbrauch 
Im Rahmen der vom IRP-HSG organisierten Veranstaltungsreihe "eat and more" im Haftpflicht- und Versicherungsrecht hält Prof. Dr. Joël Wagner einen Vortrag zum Thema "Versicherungsmissbrauch - Ein ökonomischer Blick".

Weitere Informationen

Haus an der Tannenstrasse 19

Kontakt

Institut für Versicherungswirtschaft
I.VW-HSG
Universität St.Gallen
Tannenstrasse 19
9000 St.Gallen / Schweiz

Akkreditierungen
  • AACSB
  • Logo EQUIS
Mitglied von
  • Logo CEMS
  • Logo PIM
  • Logo APSIA
  • Logo gbsn
Share it

Universität St.Gallen – Hochschule für Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften sowie Internationale Beziehungen (HSG)
Dufourstrasse 50, CH-9000 St.Gallen, Tel +41 71 224 21 11, Fax +41 71 224 28 16
© 2017 Universität St.Gallen, Schweiz
· Allgemeine rechtliche Informationen · Datenschutz · Google Tag Manager

From insight to impact