04./05.09.2019: I.VW Jahrestagung 2019

Nach dem Motto «die andere Tagung» sollen die Referate, Workshops, Lokalitäten und Vorabend-Aktivitäten zum Denken und Überdenken anregen.

Der Kunde – das unbekannte Wesen?

Seit geraumer Zeit steht der Kunde im Mittelpunkt des Designs von Versicherungslösungen. Durch die Brille des rationalen Entscheiders scheint klar, was Menschen in ihrer Entscheidung abwägen sollten – das Risiko selbst, die Prämie und die Bereitschaft Risiko selbst zu tragen. Heutige empirische Erkenntnisse zeigen aber, dass diese Aspekte nur bedingt taugen, tatsächliches Verhalten auf Versicherungsmärkten zu erklären. Der Fokus der wissenschaftlichen Forschung in diesem Bereich hat sich in letzter Zeit verstärkt mit komplementären und alternativen Ansätzen befasst. Hier spielen begrenzte kognitive Fähigkeiten, eine verzerrte Wahrnehmung von Risiko, Entscheidungsträgheit und Informationsfriktionen eine grosse Rolle. Was bedeuten diese Friktionen für das Design von Versicherungsmärkten und -produkten? Wie definieren wir Kundennutzen heute? Wie nehmen heutige Geschäftsmodelle in der Assekuranz diese Friktionen auf? Diskutieren Sie diese und mehr Fragen mit uns auf der I·VW Jahrestagung 2019.

Donnerstag, 5. September 2019 mit Vortages-Workshop am Mittwoch, 4. September 2019 in München

Zu Programm und Anmeldung

 

Scroll Up