Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by content type
Users
Attachments

Bewerbung Executive MBA-IFS

Persönliche Angaben

Bitte füllen Sie dieses Bewerbungsformular aus. Bewerbungen nehmen wir ausschliesslich online entgegen.

Geschäftsadresse

Privatadresse

Gewünschter Start-Termin


Motivationsschreiben

1'500 bis 2'000 Zeichen

Bemerkungen | Fragen

Zulassungsprozess

Für die Zulassung zum Executive MBA HSG Insurance and Financial Services ist ein dreistufiger Zulassungsprozess vorgesehen:

  1. Sie bewerben sich über dieses Bewerbungsformular und senden uns anschliessend per E-Mail Ihr Universitäts- oder Hochschulzeugnis und Ihren Lebenslauf.
  2. Sie erhalten nach Eingang und Prüfung Ihrer Bewerbung eine Einladung zu einem persönlichen Beratungsgespräch, in welchem der Executive MBA HSG Insurance and Financial Services auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt wird. Es stehen Ihnen folgende Programme zur Auswahl:
    • HSG-Diplomprogramm Insurance Management
    • CAS Digital Insurance Transformation
    • CAS Insurance Business Excellence
    • Andere CAS im Bereich Financial Services der HSG
    • Andere CAS in General Management der HSG
  3. Anschliessend findet ein einstündiges Assessment-Gespräch (inkl. Fallstudien-Präsentation) mit Prof. Dr. Martin Eling statt, welches die Basis für die Zulassungsentscheidung bildet. Im Gespräch erhalten Sie eine Einschätzung, ob Sie die persönlichen und fachlichen Voraussetzungen für den Studiengang mitbringen. Bei Bedarf werden dazu Referenzauskünfte eingeholt.

Nach positivem Assessment erhalten Sie die Weiterbildungsvereinbarung für den Executive MBA HSG Insurance and Financial Services. Die Programmgebühr beträgt als Richtpreis CHF 73'200.- (je nach Wahl der Module). Für Future.Value Partner besteht ein Rabatt von 10%.

Für die Absolvierung der verschiedenen CAS/DAS Programmen stehen Ihnen 3 Jahre Studienzeit zur Verfügung. Der Programmstart ist individuell und kann bei Start von jedem CAS oder DAS erfolgen.

Referenzen

Bei Bedarf werden zusätzlich zwei Referenzauskünfte eingeholt. Dies wird im persönlichen Gespräch mit dem Bewerber abgeklärt.

Weitere Auskünfte