Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by content type
Users
Attachments

St.Galler AssekuranzForum

Ein Seminar für Nachwuchsführungskräfte des Innen- und Aussendienstes (z. B. Team- / Gruppenleiter, jüngere Generalagenten). Ziel ist es die Merkmale, Treiber und Konsequenzen des aktuellen Marktumbruchs besser zu verstehen sowie ein ganzheitliches Verständnis für eine Versicherungsunternehmung und deren Funktionsweise und Managementherausforderungen zu erwerben.

Programmübersicht

Veränderte Spielregeln in europäischen Versicherungsmärkten

Aktuelle Rahmenbedingungen und Veränderungen

Die Positionierung des Versicherers in unterschiedlichen Ökosystemen

Akteure und Strategien in der künftigen Wettbewerbslandschaft

 

Strategische Perspektiven der Erstversicherung

Das Nichtleben-Geschäft: Zwischen Wachstum und Ertrag

Lebensversicherung – Neuausrichtung unter schwierigen Rahmenbedingungen

InsurTech – Disruptive Veränderungen durch neue Player?

 

Strategische Perspektiven unterschiedlicher Versicherungsmärkte

Krankenversicherung – Gefordert durch steigende Kosten und technologische Entwicklungen

Mikroversicherung – Wie funktioniert Versicherung in Emerging Countries und was können wir daraus lernen?

Rückversicherung und ART – Herausgefordert an der Grenze der Versicherbarkeit

 

Den Kunden verstehen

Customer Value: Wertschöpfung aus Kundensicht

Insights aus der Verhaltensökonomik: Wie fällen Kunden Entscheide?

Digitalisierung und branchenfremde Player: Herausforderungen an der Kundenschnittstelle

Das Geschäftsmodell des Versicherers in Transformation

Trends und Veränderungen in der Geschäftsprozess-Landschaft

Wertschöpfung durch innovative Geschäftsprozesse

Die Digitale Transformation gestalten – Praxisbeispiele

 

Innovation in Produktentwicklung und Schadenmanagement

Human Centered Design Thinking

Digitalisierung im Schadenmanagement

Practices und Fallbeispiele

 

Wertorientierte Distributionsgestaltung

Die Customer Journey aktiv bewirtschaften

Omnichanel: künftige Modelle der «Vertriebssteuerung»

Practices inner- und ausserhalb der Assekuranz

 

Wertorientierte Führung eines Versicherungsunternehmens

Zentrale Hebel der wertorientierten Führung

Lesen und Interpretieren einer Versicherungsbilanz und –Erfolgsrechnung

Aktuelle Herausforderungen im Asset-Liability Management

Start

25. Oktober 2020

Sprache

Deutsch

Programmtyp

Kurzseminar

Präsenz

10 Tage

ECTS

CAS Bestandteil

Preis

CHF 9'400

Persönliche Angaben

Geschäftsadresse

Privatadresse


Ausbildung



Die Teilnahme an diesem Seminar kostet insgesamt CHF 9’400.-. Darin enthalten sind alle Unterlagen, Bücher, Mittagessen und Pausenverpflegung. Nicht enthalten sind die Kosten für An- und Abreise, Übernachtung, Abendessen und gemeinsame Abendveranstaltungen.

Annullationsbedingungen

  • Bei Annullation ab 30 Tage vor Kursbeginn werden 25% der Kurskosten in Rechnung gestellt.
  • Es ist möglich, geeignete Ersatzteilnehmende zu melden.
  • Die Durchführung findet ab 12 Teilnehmenden statt (max. 24).
  • Programmänderungen vorbehalten.

Für weitere Auskünfte:

Studienleitung
Dr. Marco Allenspach
Telefon: +41 71 224 79 42
Email:

Seminarmanagement
Sandra Oberholzer
Telefon: +41 71 224 79 43
Email:

Zur Angebots-Übersicht