28.02.2019: I.VW Working Paper unter den Top 10 Publikationen auf SSRN

Das von Prof. Dr. Alexander Braun und Dr. Florian Schreiber verfasste Working Paper «The Asset-Liability Ratio: An Innovative Risk-Adjusted Performance Measure for Life Insurers» kommt aus dem Stand unter die 10 am häufigsten aufgerufenen Arbeiten in der Sektion Property, Casualty & Life Insurance eJournal der Forschungsplattform SSRN. Das Paper zeigt auf, dass herkömmliche Performance-Masse für Lebensversicherer weniger geeignet sind, da sie eine reine aktivseitige Betrachtung implizieren. Als Lösung wird ein neues Performance-Mass vorgeschlagen, welches sowohl die Volatilität als auch die Korrelation von Aktiv- und Passivseite einbezieht. Es kann gezeigt werden, dass dieses theoretisch-motivierte «Asset-Liability Ratio» zu völlig anderen Rankings führt als herkömmliche Kennzahlen.

Info-Link

Scroll Up