Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by content type
Users
Attachments

St.Galler Trendmonitor zum Thema Nachhaltigkeit

Die Assekuranz als Antreiber für den Wandel hin zur Nachhaltigkeit oder doch ein Nachzügler? Wir glauben, dass beides möglich ist und jedes Unternehmen die Wahl hat, sich zu positionieren. Zwar sind Versicherungen eine intangible Dienstleistung, die per se zu keinen grossen Emissionen führt – dennoch haben Versicherer ein unglaubliches Potenzial, ihr Umfeld zu beeinflussen. Der Einflussbereich geht weit über die bereits viel diskutierte Anlagepolitik hinaus. Nachhaltige Vertragselemente können die Versicherten dazu bewegen, sich nachhaltiger zu verhalten. Hierbei ist es jedoch wichtig, dass die Versicherten von dem Impact einer Versicherung überzeugt sind, sodass sie diese nachhaltigen Versicherungen tatsächlich wählen. Eine Schwierigkeit ist sicher das nachvollziehbare Aufzeigen des positiven Einflusses, den ein solches Produkt haben kann. Versicherte erkennen dies aufgrund des intangiblen Charakters einer Versicherung oft nicht von sich aus.

Diese Ausgabe des St. Galler Trendmonitors betrachtet das Thema Nachhaltigkeit aus verschiedenen Perspektiven und soll Sie inspirieren, wie Sie Nachhaltigkeit in Ihrem Einflussbereich als konstanten Leitgedanken etablieren können. Unter anderem erwarten Sie diese Themen:

  • Towards Net Zero: Harnessing the Transformation Agenda
  • Schweizer Finanzplatz: Auf dem Weg in eine klimaverträgliche Zukunft?
  • Nachhaltigkeitsziele und Nachhaltigkeitspräferenzen betreffen auch Nichtleben
  • Nachhaltigkeitsoffenlegung: Chance oder Risiko für Versicherer?
  • Die Auswirkungen von Naturkatastrophen auf Aktienmärkte
  • Embedded Insurance: Was braucht es für den Erfolg?
  • Arm im Alter: Neue Wege, um Vorsorgelücken von Frauen zu schliessen

Sind Sie Mitarbeiter:in eines Future.Value-Partnerunternehmens? Dann können Sie die aktuelle Ausgabe hier einsehen und sich Ihr kostenloses Exemplar online hier bestellen.

Das Ziel des St. Galler Trendmonitors besteht in der zeitgerechten Erkennung und Aufbereitung relevanter Informationen im Sinne eines Frühwarnsystems sowie in der Erschliessung neuer Wege des Innovations- und Wissensmanagements für Finanzdienstleistungsunternehmen. Der Trendmonitor fördert den Wissenstransfer aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung auf dem Gebiet Financial Services. Neue Trends, Ergebnisse von Seminaren und Tagungen sowie neueste Forschungsergebnisse bilden den Inhalt des St. Galler Trendmonitors für Risiko- und Finanzmärkte.

Author: Elisabeth Heidecke

Date: 8. April 2022