Offene Stellen
Institut für Versicherungswirtschaft

Am Institut für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen (I.VW-HSG) sind regelmässig mehrere Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiterrinnen und Mitarbeiter zu besetzen.

 

Über uns 

Das I.VW-HSG ist ein innovatives, unternehmerisch geführtes Forschungs-, Weiterbildungs- und Beratungsinstitut der Universität St. Gallen. Als international bekannter Knowledge-Broker für Finanzdienstleistungsunternehmen bieten wir zukunftsgerichtete und praxisgerechte Problemlösungen an. Darüber hinaus stellt die Grundlagenforschung einen zentralen Baustein unserer Tätigkeit dar. Unsere Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Risiko- und Versicherungsmanagement.

Für das Team von Prof. Dr. Hato Schmeiser suchen wir im Schwerpunktbereich «Quantitatives Versicherungs- und Risikomanagement» ab sofort bzw. nach Vereinbarung eine(n)

Wiss. Mitarbeiter(in) / Doktorand(in) / Research Associate

Wir bieten:

  • Möglichkeit zur selbständigen Profilierung im Schwerpunktbereich
  • Möglichkeit zur Promotion an der Universität St. Gallen in den Fachrichtungen „Versicherungs- und Risikomanagement»
  • Internationales Netzwerk und intensive Praxiskontakte im In- und Ausland
  • Attraktive Anstellungsbedingungen

Wir erwarten:

  • Überdurchschnittliches Interesse an wissenschaftlicher Arbeit incl. Journal-Publikationen
  • Sprachkenntnisse D & E: fliessend in Wort und Schrift

Für weitere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Hato Schmeiser gerne zur Verfügung. Informationen über das Institut finden Sie unter www.ivw.unisg.ch. Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail (hato.schmeiser@unisg.ch) mit den üblichen Unterlagen an I.VW-HSG Institut für Versicherungswirtschaft, Universität St. Gallen, Tannenstrasse 19, CH-9000 St. Gallen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Für das Team von Prof. Dr. Alexander Braun suchen wir im Schwerpunkt «InsurTech & Digital Innovation» ab sofort bzw. nach Vereinbarung eine(n)

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w)

Wir bieten:

  • herausfordernde Tätigkeit in einem jungen Team mit Fokus im Bereich der Grundlagenforschung und der praxisorientierten Forschung des Instituts
  • eigenes Dissertationsprojekt und Doktoratsstudium an einer europäischen Spitzenuniversität (Ziel: Promotion in maximal 3 Jahren)
  • ausgeprägte Forschungskultur mit dem Ziel der Publikation von Artikeln in englischsprachigen Top-Journals und Präsentation der Ergebnisse auf internationalen Fachkonferenzen
  • Möglichkeit zur Unterstützung von Lehre und Beratungsprojekten des Instituts
  • attraktive Perspektiven durch das internationale Netzwerk der Universität
  • kompetitive Vergütung

Wir erwarten:

  • mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Universitätsstudium (Diplom/Master) in Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurswesen, Wirtschaftsmathematik oder einem verwandten Fach; bevorzugte Schwerpunkte sind Versicherungsbetriebslehre, Bankbetriebslehre/Finanzierung, Versicherungsökonomie und Statistik
  • sehr gute MS-Office-Skills, Kenntnisse in quantitativen Forschungsmethoden und statistischer Software (z. B. R for Statistical Computing, SPSS, o. Ä.) von Vorteil
  • Fähigkeit zum analytischen Denken, Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten und Bereitschaft zur eigenständigen Lösung komplexer Fragestellungen ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • fliessende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das Team bündelt verschiedene Fragestellungen zur Zukunft des Risikomanagements und der Versicherungswirtschaft. Die aktuellen Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Insurance-Linked Securities (ILS), InsurTech, Asset Pricing sowie Geschäftsmodellinnovation in der Assekuranz. Darüber hinaus deckt das Team diverse weitere Themen auf den Gebieten Risikomanagement und Finanzen ab.

Falls Sie sich durch diese Stellenbeschreibung angesprochen fühlen, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (bevorzugt per E-Mail) an Prof. Dr. Alexander Braun (alexander.braun@unisg.ch) , I.VW-HSG Institut für Versicherungswirtschaft, Universität St. Gallen, Tannenstrasse 19, CH-9000 St. Gallen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Für das Team von Prof. Dr. Peter Maas suchen wir im Schwerpunktbereich "Creating Customer Value in Financial Services: Consumer Behavior, Marketing & Strategy" ab sofort bzw. nach Vereinbarung eine(n)

Wiss. Mitarbeiter(in) / Doktorand(in) / Research Associate

Wir bieten:

  • Möglichkeit zur selbständigen Profilierung im Schwerpunktbereich
  • Möglichkeit zur Promotion an der Universität St. Gallen in den Fachrichtungen „Business Innovation“, „General Management“ oder „Marketing“
  • Integration in den Forschungs-, Lehr- und Weiterbildungsbetrieb des I.VW-HSG
  • Internationales Netzwerk und intensive Praxiskontakte im In- und Ausland

Wir erwarten:

  • Überdurchschnittliches Interesse an wissenschaftlicher Arbeit incl. Journal-Publikationen sowie insbesondere Kenntnisse in Methoden empirischer Forschung
  • Bereitschaft zu engagierter Mitarbeit in praxisorientierten Projekten in einem kleinen Team
  • Sprachkenntnisse D & E: fliessend in Wort und Schrift

Für weitere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Peter Maas gerne zur Verfügung. Informationen über das Institut finden Sie unter www.ivw.unisg.ch. Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail (peter.maas@unisg.ch) mit den üblichen Unterlagen an Prof. Dr. Peter Maas, I.VW-HSG Institut für Versicherungswirtschaft, Universität St. Gallen, Tannenstrasse 19, CH-9000 St. Gallen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Am Institut für Versicherungswirtschaft werden stets motivierte und engagierte Studenten (Bachelor- / Masterstufe) für die Mitarbeit in Forschungs- und Praxisprojekten gesucht. Arbeitszeiten und -umfang können flexibel und nach Absprache gestaltet werden.

Wissenschaftliche Hilfskräfte (m / w) / Studentische Mitarbeiter

Wir bieten:

  • Herausfordernde Tätigkeit in einem jungen Forschungs-Team
  • Integration in den Forschungs-, Lehr- und Weiterbildungsbetrieb des I.VW-HSG
  • Internationales Netzwerk und intensive Praxiskontakte im In- und Ausland

Wir erwarten:

  • Sehr gute Studienleistungen
  • Überdurchschnittliches Interesse an wissenschaftlicher Arbeit, z. B. Kenntnisse in Methoden empirischer Forschung
  • Bereitschaft zu engagierter Mitarbeit in einem kleinen Team

Für Nachfragen steht Ihnen Philipp Schaper gerne zur Verfügung (philipp.schaper@unisg.ch) Weitere Informationen über das Institut finden Sie unter www.ivw.unisg.ch. Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail mit den üblichen Unterlagen an Philipp Schaper, I.VW-HSG Institut für Versicherungswirtschaft, Universität St.Gallen, Tannenstrasse 19, CH-9000 St. Gallen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.